Hilchenbach - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Jedes Jahr im Oktober brechen die Dienstagsmänner der TSG Helberhausen zu einer mehrtägigen Wanderung auf.

Dienstagsmänner der TSG Helberhausen
Unterwegs auf dem Siegerlandweg

sz Lüdenscheid/Helberhausen. Die Dienstagsmänner der TSG Helberhausen brachen jetzt zu ihren jährlichen Wanderausflug auf. Vorbereitet hatten die Wanderung laut Pressemitteilung Andreas Roth und Henning Sohler. Die 27. Auflage folgte über 70 Kilometer dem Siegerlandweg von Augustenthal bei Lüdenscheid bis nach Hilchenbach. Historisch gesehen verband der Anfang des 20. Jahrhunderts erstmals ausgeschilderte Hauptweg zwei Zentren der Eisenindustrie: Die Metallverarbeitung im Lennebergland und die...

  • Hilchenbach
  • 14.10.19
  • 90× gelesen

Sonntagabend in Hilchenbach
Schwelbrand in Küche: zweistündiger Einsatz

bjö Hilchenbach. Der Brand einer Küche in einem leerstehenden Mehrparteienhaus in der Königsberger Straße in Hilchenbach beschäftigte die Feuerwehr Sonntagabend  über zwei Stunden. Im ersten Obergeschoss hatte sich der Schwelbrand ausgebreitet, der für eine starke Rauchentwicklung sorgte. Feuerwehr musste sich gewaltsam Zugang verschaffenDie Feuerwehr musste sich angesichts des Leerstands gewaltsam Zugang zum Brandort verschaffen. Ein Trupp unter Atemschutz hatte das Feuer dann allerdings...

  • Hilchenbach
  • 13.10.19
  • 467× gelesen
 SZ-Plus
Bei der Premiere stand die internationale Kulinarik im Mittelpunkt: Gastgeber und Gäste ließen es sich schmecken.
3 Bilder

Interkulturelles Fest in Hilchenbach
Berührungsängste abbauen

tom Dahlbruch. Am Samstagnachmittag fand in Dahlbruch zum ersten Mal das interkulturelle Fest Hilchenbach statt. Ganz nach dem Vorbild des Freundschaftsfestes in Siegen möchte nun auch die Stadt Hilchenbach ein solches Projekt für einen kulturellen Austausch und eine bessere Integration etablieren. In Zusammenarbeit mit der Flüchtlingshilfe Hilchenbach sowie dem Kinder-, Jugend- und Familienbüro gelang es, den Grundstein für ein jährlich stattfindendes Fest zu legen. Vielfalt zeigen und...

  • Hilchenbach
  • 13.10.19
  • 194× gelesen
 SZ-Plus
Der Schulhof der Florenburgschule wurde schon einmal massiv umgestaltet. Jetzt aber gibt es wieder Wünsche – mehr Schatten zum Beispiel.  Foto: Jan Schäfer

Florenburgschule Hilchenbach
Schattige Plätzchen Mangelware

js Hilchenbach. Die Zeiten haben sich geändert. Der Saal, in dem die frühere Wilhelm-von-Oranien-Schule noch ihre komplette Schülerschaft versammeln konnte, dient auch für die Florenburg-Grundschule noch als Aula. Mit allen 210 Jungen und Mädchen zusammen aber darf Rektorin Anja Koch sich dort nicht mehr treffen. Bei maximal 100 Personen das Ende der Fahnenstange erreicht, aus Gründen der Sicherheit. Gut, dass die benachbarte Carl-Kraemer-Realschule bei Bedarf stets ihre Aula zur Verfügung...

  • Hilchenbach
  • 11.10.19
  • 40× gelesen
Der Ritterspielplatz in Hilchenbach nimmt Gestalt an.

Hilchenbachs neuer Spielplatz nimmt Gestalt an
Der erste Ritter steht schon Wache

js Hilchenbach. Die tristen Zeiten sind vorüber, beinahe zumindest: Der wegen mangelnder Stabilität abgerissene Feuerwehrspielplatz an der Herrenwiese in Hilchenbach bekommt nun einen Nachfolger. Derzeit laufen die Bauarbeiten für den Ritterspielplatz, der Ende des Monats fertig werden soll. Der jetzige Zustand der Fläche ließe zwar nur eine Schlammschlacht zu. Dass hier aber bald wieder ein attraktives Spielgelände entsteht, lässt sich nun erahnen. Der erste Ritter wach bereits über das Areal ...

  • Hilchenbach
  • 11.10.19
  • 451× gelesen
 SZ-Plus

Noch kein Kulturkonzept für Hilchenbach
Externer Blick lässt warten

js Hilchenbach/Dahlbruch. Auch wenn die Stadt Hilchenbach den Startschuss für den Bau des Kulturellen Marktplatzes Dahlbruch (KMD) in absehbarer Zeit abgeben möchte – die Rede ist bekanntlich von Anfang 2020 –, hat sie die inhaltliche Ausgestaltung des Projekts noch nicht in Angriff genommen. Der Schul- und Kulturausschuss hatte die Verwaltung im April mit einstimmigem Votum damit beauftragt, ein Kultur-Konzept erstellen zu lassen und dafür 20 000 Euro in den Haushalt 2020 einzustellen. Zudem...

  • Hilchenbach
  • 10.10.19
  • 42× gelesen
Im Zuge ihres Spendenlaufs machte die Schützenbruderschaft St. Burchard Station in Hilchenbach.  Foto: Stadt

Schützenbruderschaft St. Burchard
Hospiz-Spendenlauf: Hilchenbach Etappenziel

sz Hilchenbach. Eine Abordnung der Schützenbruderschaft St. Burchard aus Oedingen besuchte dieser Tage das Hilchenbacher Rathaus. Anlässlich des 175-jährigen Vereinsbestehens hat die Bruderschaft einen Spendenlauf für das Hospiz in Lennestadt organisiert. Startpunkt war am 28. September die St.-Burkhard-Kirche in Würzburg. In sieben Wandergruppen begab sich die Bruderschaft auf den 390 Kilometer langen Weg zurück in den Lennestädter Ortsteil. 1. stellv. Bürgermeister Klaus Stötzel empfing...

  • Hilchenbach
  • 10.10.19
  • 108× gelesen

Diskussion um Antifa-Flagge
Hilchenbacher Genossen ziehen Gräben

sz/js Hilchenbach. Die Diskussion um eine auf dem Hilchenbacher Jugendkonzert „Ride against Racism“ gezeigte Antifa-Flagge ist noch nicht beendet; und sie scheint die stärkste Ratsfraktion weniger als ein Jahr vor der Kommunalwahl noch einmal vor eine Zerreißprobe zu stellen. Auf ihrer Facebook-Seite zeigt die SPD Hilchenbach Verständnis für die „Empörung im Hinblick auf die Anfrage unseres Mitglieds und Stadtverordneten Michael Stötzel“ in der Ratssitzung vor einer Woche. „Wir weisen darauf...

  • Hilchenbach
  • 08.10.19
  • 310× gelesen
 SZ-Plus
Dieser Vorentwurf zeigt, was der Badbetreiber Lenne-Therme in Dahlbruch plant: den Anbau eines Fitnessstudios mit Gruppenräumen und Saunabereich. Visualisierung:
2 Bilder

Hallenbad Dahlbruch
Startbereit für sportliche Erweiterung

js Dahlbruch. Lange schon beschäftigt die Aufwertung des städtischen Gebäudekomplexes am Bernhard-Weiss-Platz zum Kulturellen Marktplatz Dahlbruch (KMD) Hilchenbachs Politik und Verwaltung sowie die Nutzer(gruppen) des Sport- und Kulturzentrums. Im Februar 2020, davon geht Architekt Reinhard Angelis derzeit aus, soll die Abrissbirne geschwungen werden, um dem Gebäudeflügel mit Turnhalle und Jugendzentrum zuleibe zu rücken und Platz zu machen für den Neubau des „Hauses der Alltagskultur“. Doch...

  • Hilchenbach
  • 07.10.19
  • 497× gelesen
Neben etlichen Neuwagen verschiedener Marken wartete der Autosalon mit einem kleinen Rahmenprogramm auf.
4 Bilder

5. Autosalon in Hilchenbach
Etliche Neuwagen

tom Hilchenbach. Alle zwei Jahre gibt es auf dem Marktplatz in Hilchenbach ein großes Portfolio an Kraftfahrzeugen zu bestaunen. Am Samstag und Sonntag fand nun die fünfte Ausgabe des Hilchenbacher Autosalons statt, den der Aktionsring Hilchenbach, die Werbegemeinschaft der dortigen Einzelhändler und Gastronomen, veranstaltete. "Sauerland Klassik"-RallyeDen Auftakt machte am Freitagnachmittag die Durchfahrtskontrolle der „Sauerland Klassik“-Rallye, bei der bereits rund 120 Oldtimer zur...

  • Hilchenbach
  • 06.10.19
  • 1.368× gelesen
 SZ-Plus
Sichere Fahrradwege statt ungeregelt genutzter Mehrzweckstreifen: Das gehört zu den wesentlichen Veränderungen, die der Ausbau der Wittgensteiner Straße (B 508) in Dahlbruch und Allenbach mit sich bringt.

B 508 in Allenbach und Dahlbruch
Weiterbau wirft Schatten voraus

js Hilchenbach. Der Ausbau der B 508 auf Hilchenbacher Stadtgebiet rückt weiter im Tal, ist dieser Tage in Allenbach angekommen und wird dort per Ampelschaltung geregelt. Zu spüren bekommen dies nicht nur die Pendler, sondern vor allem die Anwohner der Wohngebiete, die über die normalerweise über die Alte Landstraße an die Wittgensteiner Straße angeschlossen sind und nun teils sehr beengte Umwege in Kauf nehmen müssen. Im Winter, so versuchte Baudezernent Michael Kleber am Mittwoch im Rat zu...

  • Hilchenbach
  • 04.10.19
  • 1.744× gelesen
 SZ-Plus

Ärger um Antifa-Fahne
Flagge gegen Flagge gezeigt

js Hilchenbach. Zu einer unschönen Auseinandersetzung im Hilchenbacher Ratssaal kam es am Mittwoch im Nachgang zur Open-Air Veranstaltung „Ride Against Racism“, die am vergangenen Samstag im Dirtbike-Park am Mühlenweg stattgefunden hat. In einer gemeinsamen Anfrage brachten die beiden Stadtverordneten Michael Stötzel (SPD) und Olaf Kemper (CDU) das Thema auf die Tagesordnung im öffentlichen Sitzungsteil. Stötzel hatte Anstoß genommen an einer Flagge der „Antifaschistischen Aktion“, die auf der...

  • Hilchenbach
  • 04.10.19
  • 120× gelesen
Die Baumeister der „Lego-City“ waren sichtbar mit großer Freude am Werk. Erstmals fand die Aktion in der Realschulaula statt. Foto: privat

Lego-City in Hilchenbach
Bunte Stadt macht Freude

sz Hilchenbach. Zum sechsten Mal hatte die Christliche Gemeinde Gerbergasse in Hilchenbach zu Lego-Aktions-Bautagen eingeladen – diesmal mit dem Team Christiane Vosswinkel und Miriam Hagemeier vom Ev. Gemeinschaftsverband Siegerland, die den Bestand der Legosteine verwalten. Dazu ging es in die Aula der Carl-Kraemer-Realschule, in der dann an den zwei Bautagen etwa 60 Kinder hochkonzentriert aus hunderttausenden Steinen in zig Kisten eine eigene Lego-Stadt erbaut haben, der sie den Namen...

  • Hilchenbach
  • 04.10.19
  • 51× gelesen
Diese Jungs und Mädchen stellten beim ersten Klimawelten-Tag das Projekt „Plant for the Planet“ vor – und machten nebenbei noch Wetterexperimente.
5 Bilder

Erster Klimaweltentag in Hilchenbach
Nachhaltig informiert

sz Hilchenbach. Der erste Klimawelten-Tag in der gleichnamigen Bildungsstätte am Hilchenbacher Kirchweg lockte jetzt rund 250 Gäste an. Die Mitarbeiterinnen der Einrichtung und die Vereinsmitglieder des Trägervereins hatten alle Kräfte mobilisiert und ein buntes Programm zusammengestellt, um die Angebote des Regionalzentrums aufzuzeigen und über Möglichkeiten nachhaltigen Handelns für Umwelt und Klimaschutz zu informieren. So konnte man im Repair-Café erfahren, dass defekte Gegenstände nicht...

  • Hilchenbach
  • 04.10.19
  • 60× gelesen

Mikroplastik bereitet Sorgen
Sanierung der Winterbacharena kein leichtes Spiel

js Dahlbruch. Wann kann der Kunstrasenplatz der Winterbacharena in Dahlbruch saniert werden? Auf diese Frage konnte die Hilchenbacher Stadtverwaltung dem Bauausschuss noch keine Antwort geben in seiner jüngsten Sitzung. Zunächst einmal müsse nämlich die Frage nach dem „Wie“ geklärt werden. Dass der viel genutzte Fußballplatz inzwischen abgespielt ist und Sanierungsbedarf aufweist, ist kein Geheimnis. Tiefbauamtsleiter Michael Schwenke und sein Team sind allerdings derzeit nach eigener Aussage...

  • Hilchenbach
  • 03.10.19
  • 73× gelesen
 SZ-Plus
Die Sängerinnen und Sänger von "DaChor" sorgten für den musikalischen Rahmen.
3 Bilder

Hilchenbach feiert Tag der deutschen Einheit
„Uns ist Geschichte geglückt – endlich mal“

js Dahlbruch. An das in seinen Augen schönste Versehen der Weltgeschichte erinnerte Bürgermeister Holger Menzel am Donnerstag in seinen Grußworten zur Feierstunde, die die Stadt Hilchenbach traditionell am Tag der deutschen Einheit ausrichtet. Gemeint war der denkwürdige und folgenreiche Moment, als Günter Schabowski, Sekretär für Informationswesen der DDR, die Öffnung der Grenzübergänge zwischen Ost- und Westdeutschland etwas voreilig als „sofort, unverzüglich“ bekanntgab. „Es gab kein Zurück...

  • Hilchenbach
  • 03.10.19
  • 384× gelesen
 SZ-Plus
Jutta Neuhaus, Inge Bruch und Annette Czarski-Nüs (v. l.) gehören zu den Ehrenamtlichen, die der Stadt Hilchenbach wieder zu einem Café verholfen haben.

Hilchenbacher Café-Projekt startete erfolgreich
Das Herz am rechten Fleck

js Hilchenbach. „Genau so etwas hat in Hilchenbach gefehlt.“ Nicht selten hat Inge Bruch diesen Satz zu hören bekommen in den vergangenen Wochen, wenn sie frohgemut ihren Dienst antrat. Die 81-Jährige ist die Älteste des Dutzends, das sich seit Ende August bei der Testphase für einen neuen Treffpunkt in der Hilchenbacher Stadtmitte einbringt. Die jüngste Kollegin hat sie gleich mit ins Boot geholt – Enkelin Emma Stötzel, 21. Was offenbar gefehlt hat in dieser Stadt mit ihrem historischem...

  • Hilchenbach
  • 02.10.19
  • 593× gelesen

Hilchenbach soll kein „sicherer Hafen“ werden
Rat lehnte Seenotrettungsantrag ab

js Hilchenbach. Die Stadt Hilchenbach soll sich nicht als „sicherer Hafen“ für aus Seenot geretteter Flüchtlinge anbieten. Der Rat sprach sich am Mittwoch mehrheitlich gegen einen entsprechenden Antrag von Linken und Grünen aus. In geheimer Abstimmung votierten bei drei Enthaltungen 17 Ratsmitglieder dagegen und zwölf dafür, freiwillig zusätzliche Flüchtlinge aufzunehmen.

  • Hilchenbach
  • 02.10.19
  • 85× gelesen
 SZ-Plus
Außerhalb der Ortsdurchfahrt Lützel-Siedlung wurde die Eisenstraße bereits vor neun Jahren saniert.
2 Bilder

Lützeler Lücke soll gestopft werden
Eisenstraße ein Fall für KAG

js Lützel. Die Eisenstraße hat bereits vor neun Jahren eine neue Fahrbahn bekommen, allein die Ortsdurchfahrt der Siedlung Lützel blieb außen vor bei dieser Erneuerung, die als PPP-Maßnahme durchgeführt worden war – also in Zusammenarbeit von öffentlicher und privater Hand. In zwei Jahren soll nun auch das etwa 300 Meter lange Teilstück im Bereich der Siedlung ausgebessert werden, das täglich im Durchschnitt von 462 Kraftfahrzeugen genutzt wird. Das berichtete jetzt der Landesbetrieb Straßenbau...

  • Hilchenbach
  • 01.10.19
  • 158× gelesen
 SZ-Plus
Für diese Waldlichtung bei Altenteich hat das Regionalforstamt die Genehmigung für ein Nassholzlagerplatz beantragt – eine Vorratsplanung für mögliche Winterstürme.

Nassholzlager bei Altenteich
Lützeler Lichtung für Schadholz reserviert

js Lützel. Das Regionalforstamt Siegen-Wittgenstein wappnet sich. Die aktuelle Borkenkäferplage und zu befürchtende weitere Sturmereignisse machen die Schaffung einer Lagermöglichkeit für Schadholz dringend erforderlich. Eine gut 20 000 Quadratmeter große Lichtung bei Altenteich, die bereits nach den zerstörungswütigen Orkanen Wiebke und Kyrill wertvolle Dienste geleistet hat, soll nun langfristig für diesen Fall der Fälle reserviert werden. „Es geht uns nicht darum, dort Käferholz zu lagern“,...

  • Hilchenbach
  • 01.10.19
  • 59× gelesen
Barrierefrei gebaut ist er, der neue Ticketschalter der Bahn in Hilchenbach. Um ihn vom Bahnhof aus zu erreichen, müssen Kunden demnächst aber die Bundesstraße überqueren.

Neuer Ticketschalter in Hilchenbach
Bahnfahrkarten barrierefrei jenseits der Bundesstraße

js Hilchenbach. Der neue Hilchenbacher Ticketschalter der Bahn nimmt Gestalt an. Wie berichtet, wurde der Verkauf aus dem Bahnhofsgebäude ausgelagert. Vorübergehend gab es Tickets in einem Ladenleerstand in der Nähe – in Kürze wird der Verkauf bis 2024 in einem eigens errichteten Container angeboten. Der ist zwar vollkommen barrierefrei, so wie es in der Ausschreibung gefordert war. Wer den Schalter vom Bahnhof aus erreichen möchte, der muss jedoch eine ganz andere Barriere überwinden: die B...

  • Hilchenbach
  • 01.10.19
  • 2.291× gelesen

Ausbau der B 508 in Allenbach
Neue Ampelschaltung wird eingerichtet

sz Allenbach. Ab Mittwoch, 2. Oktober, richtet Straßen NRW im Zuge der Bauarbeiten an der B 508 in Allenbach eine verkehrsabhängige Lichtsignalanlage ein. Gleichzeitig wird der Einmündungsbereich der „Alten Landstraße“ in die B 508 (Wittgensteiner Straße) für die Dauer der Arbeiten voll gesperrt. Ab kommenden Montag, 7. Oktober, wird die Stützwand im Breich des Hauses Wittgensteiner Straße 51 saniert. „Dort wird der Baustellenbereich über eine Verschwenkung mittels Fahrbahnmarkierung der...

  • Hilchenbach
  • 01.10.19
  • 72× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.