1300 Metaller streikten in Dahlbruch

Zur Stärkung gab es für die Streikenden heiße Fleischwurst und Brötchen. Foto: kalle

null

sz - Vom Hof der SMS Siemag AG aus machten sich rund 1300 Arbeitnehmer auf den Weg zur Kundgebung auf dem Bernhard-Weiss-Platz. Bundesweit fordert die Gewerkschaft für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie 5,5 Prozent mehr Gehalt, die Arbeitgeber bieten auf der anderen Seite 2,3 Prozent an.

Auch in Dahlbruch trat der IG-Metall-Bevollmächtigte Hartwig Durt an das Mikrofon. Er sagte unter anderem: "Wie weit das zwischen denen da oben und denen da unten auseinander gegangen ist, sieht man am Fall Uli Hoeneß."

null

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen