211 Wettkämpfer beim Saisonfinale

Schnelle Frauen im 50-Meter-Sprint: Anke Schlüter (DJK Mudersbach), Heike Siebel (TSV Siegen) und Tanja Treude (TSV Aue-Wingeshausen/v. l.), die in 7,20 Sekunden siegte. Foto: jb
  • Schnelle Frauen im 50-Meter-Sprint: Anke Schlüter (DJK Mudersbach), Heike Siebel (TSV Siegen) und Tanja Treude (TSV Aue-Wingeshausen/v. l.), die in 7,20 Sekunden siegte. Foto: jb
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

jb Helberhausen. Bei optimalen Bedingungen schlossen die Leichtathleten unter den Altersturnern traditionell beim Hermann-Karl-Gedächtnistreffen der TSG Helberhausen die Saison ab. Es war zugleich der letzte Wettkampf innerhalb der zweiten Auflage des Leichtathletik-Cups des Siegerland-Turngaus. Die abschließende Siegerehrung ist für den 27. November in Feudingen vorgesehen.

Mit 211 Startern übertrafen die Helberhäuser den Schnitt der anderen Veranstaltungen gleich um das Doppelte. Zugleich war man im Löffeldorf froh, dass entgegen des allgemeinen Trends wieder ein paar mehr Wettkämpfer als im letzten Jahr antraten. Zweifellos ist dies am Nachmittag auch nur der Anlass, um dann die berühmt-berüchtigte 3. Halbzeit in der Turnhalle ausgiebig auszukosten. Manche bestritten sogar nach vielen Jahren erstmals wieder einen Wettkampf.

Paradebeispiel dafür ist der ehemalige Top-Athlet Frank Dinter. Der Klafelder gehört inzwischen der M 50 an. „Ich habe seit fünf Jahren keinen Wettkampf mehr bestritten und mir schmerzen besonders die Knie“, erzählte er. Er hatte nur sieben Punkte weniger als sein Erndtebrücker Kontrahent Harald Wittig, der vor vier Monaten Bundessieger beim Deutschen Turnfest war. Für sehr gute Leistungen sorgten wie so oft der Kredenbacher Karl Braun, u. a. mit 12,73 m im Kugelstoßen bei der M 60 sowie der Gosenbacher Ausnahmesportler Erich Strack, der seit wenigen Tagen 72 Jahre alt ist und häufig außergewöhnlichen Leistungen zeigt. – Die Ergebnisse der Mehrkämpfe im Überblick:

Männer: ♦M 19: 1. Moritz Münker (TuS Hilchenbach) 244; 2. Andreas Schelle (TV Allenbach) 237; 3. Hendrik Kaufmann (TSG Helberhausen) 228 • M 30: 1. Michael Nothacker (TV Littfeld) 290 Punkte; 2. Steffen Schmidt (TV Feudingen) 262; 3. Sascha Graba (TV Littfeld) 257  M 35: 1. Andreas Roth (Helberhausen) 166 M 40: 1. Stefan Körling (TG Friesen Klafeld-Geisweid) 236; 2. Hans Jörg Waller (TV Kreuztal) 232; 3. Jost Henner Franz (TSG Helberhausen) 228 M 45: 1. Hartmut Hoffmann (TuS Hilchenbach) 274; 2. Carsten Chadt (TuS AdH Weidenau) 232; 3. Rainer Wieczorek (TV Kreuztal) 177 M 50: 1. Harald Wittig (TuS Erndtebrück) 370; 2. Frank Dinter (TG Friesen Klafeld-Geisweid) 363; 3. Hans Jürgen Menne (TuS Hilchenbach) 308 M 55: 1. Horst Schneider (TSG Helberhausen) 378; 2. Günter Sollbach (TV Gosenbach) 372; 3. Gerhard Braukmann (TV Eichen) 344 M 60: 1. Karl Braun (TV Kredenbach-Lohe) 297; 2. Erich Neuhaus (TV Littfeld) 245; 3. Christian Fugmann (TV Eichen) 240 M 65: 1. Rudi Brucksch (TV Gosenbach) 281; 2. Manfred Schaar 277; 2. Dieter Schmidt (beide TuS Müsen) 268 M 70: 1. Erich Strack 311; 2. Manfred Leicher 258; 3. Manfred Schol (alle TV Gosenbach) 248 M 75: 1. Günter Hießerich (TuS Grünewald Lüdenscheid) 227; 2. Eberhard Birlenbach (TuS Vormwald) 199; 3. Heinz Kleis (TuS Ferndorf) 179 M 80: 1. Walter Weber (TVE Dreis-Tiefenbach) 184; 2. Gerhard Menn (TSG Helberhausen) 178; 3. Werner Leiendecker (TVE Dreis-Tiefenbach) 164 M 85: 1. Edwin Müller (TuS Ferndorf) 149; 2. Helmut Leicht (TuS Kaan-Marienborn) 129; 3. Friedhelm Lehnhof (TSG Helberhausen) 109.

Frauen:  • W 30: 1. Tanja Treude (TSV Aue-Wingeshausen) 349; 2. Anke Schlüter (DJK Mudersbach) 309 W 35: 1. Heike Siebel 315; 2. Elfriede Dreisbach 313; 3. Petra Einloft (alle TSV Siegen) 216 W 40: 1. Elke Wagener (TG Friesen Klafeld-Geisweid) 244; 2. Angelika Zimmermann (DJK Mudersbach) 237; 3. Heidi Werthenbach (TuS Ferndorf) 234 W 45: 1. Elke Althaus-Münker (TuS Hilchenbach) 253; 2. Andrea Jung (TSG Helberhausen) 216; 3. Petra Beuter (TSV Aue-Wingeshausen) 215 W 50: 1. Juliane Scheel (TSG Helberhausen) 274; 2. Marlies Strack (TSV Aue-Wingeshausen) 221; 3. Anne Neus (TSG Helberhausen) 217 W 55: 1. Karin Starke (TuS Müsen) 247; 2. Hiltrud Nickel (TuS Fellinghausen) 220; 3. Ute Dönges (TuS Dahlbruch) 209 W 60: 1. Hannelore Bender (TuS Fellinghausen) 215; 2. Inge Uhr (TV Salchendorf) 212; 3. Gertraud Preis (TuS Dahlbruch) 206 W 65: 1. Marita Bieniarz (TuS Müsen) 235; 2. Lore Otto (TV Kreuztal) 225; 3. Christel Kölschbach (DJK Mudersbach) 223 W 70: 1. Edith Lüsebrink, Gisela Karbstein (beide TuS Grünewald Lüdenscheid) beide 218; 3. Rosel Neef (TuS Fellinghausen) 190 W 75: 1. Christel Lisurek (TuS Kaan-Marienborn) 174; 2. Gisela Stolz (TG Friesen Klafeld.-Geisweid) 163; 3. Lore Wilhelm (TuS Kaan-Marienborn) 155.Mannschaften:  • M 19: 1. TV Allenbach 679 M 30: 1. TV Littfeld 772 M 40: 1. TuS AdH Weidenau 659 M 50: 1. TG Friesen Klafeld-Geisweid 1003 M 60: 1. TuS Müsen 788 M 70: 1. TV Gosenbach 829 W 30: 1. TSV Siegen 891 W 40: 1. TG Friesen Klafeld-Geisweid 661 W 50: 1. TSG Helberhausen 694 W 60: 1. TuS Dahlbruch 601.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.