SZ-Plus

Firma Hilma in Hilchenbach
70 Mitarbeitern droht der Rauswurf

Die Mitarbeiter der Firma Hilma-Römheld GmbH mit Sitz an der Schützenstraße in Hilchenbach wurden am Mittwoch über drohenden Stellenabbau informiert. Betroffen: die Produktion.
  • Die Mitarbeiter der Firma Hilma-Römheld GmbH mit Sitz an der Schützenstraße in Hilchenbach wurden am Mittwoch über drohenden Stellenabbau informiert. Betroffen: die Produktion.
  • Foto: Jan Schäfer
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

nja Hilchenbach. Schlimme Nachrichten für die Belegschaft der Hilma-Römheld GmbH mit Sitz an der Schützenstraße in Hilchenbach: Die Geschäftsführung überlegt, die Produktion vor Ort einzustellen. Laut SZ-Information fand dazu am Mittwoch eine Mitarbeiterinformation statt.
70 Mitarbeiter in der ProduktionDas Unternehmen ist fokussiert auf Maschinenschraubstöcke, Spannsysteme für Kunststoffspritzgießmaschinen. Von den derzeit rund 90 Mitarbeitern sind etwa 70 in der Produktion tätig. Es gibt in Hilchenbach aber auch noch die Bereiche Konstruktion und Vertrieb.
Warnsignale gab es bereits, dennoch kamen die Neuigkeiten offensichtlich überraschend: Seit Januar fährt Hilma in Hilchenbach bereits Kurzarbeit.

nja Hilchenbach. Schlimme Nachrichten für die Belegschaft der Hilma-Römheld GmbH mit Sitz an der Schützenstraße in Hilchenbach: Die Geschäftsführung überlegt, die Produktion vor Ort einzustellen. Laut SZ-Information fand dazu am Mittwoch eine Mitarbeiterinformation statt.

70 Mitarbeiter in der Produktion

Das Unternehmen ist fokussiert auf Maschinenschraubstöcke, Spannsysteme für Kunststoffspritzgießmaschinen. Von den derzeit rund 90 Mitarbeitern sind etwa 70 in der Produktion tätig. Es gibt in Hilchenbach aber auch noch die Bereiche Konstruktion und Vertrieb.
Warnsignale gab es bereits, dennoch kamen die Neuigkeiten offensichtlich überraschend: Seit Januar fährt Hilma in Hilchenbach bereits Kurzarbeit.

Corona verschärft die Krise zusätzlich

Im Frühjahr war das Team über ein Freiwilligen- und Rentner-Programm schon geschrumpft – von vormals rund 130 Leuten. Dem Vernehmen nach hat die Corona-Pandemie die Krise noch verschärft. Auch der Diesel-Skandal wirkte sich negativ auf das Spannsystem-Segment aus. Ein Großauftrag aus der Windradindustrie brach wegen der Insolvenz des Partners weg.
Geschäftsführung und die Gewerkschaft IG Metall waren am Mittwoch nicht mehr für eine Stellungnahme zu erreichen.

Autor:

Anja Bieler-Barth (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen