Abfallgebühren steigen zum 1. Januar an

Hilchenbach. Die Abfallentsorgungsgebühren in der Stadt Hilchenbach steigen, wie bereits vorab berichtet, zum 1. Januar an. Einstimmig fiel das Votum im Rat jetzt aus. Die Entleerungsgebühr für Restmüll steigt von 7,30 auf 8,60 DM, das Leerungsentgelt für Biomüll von 4,90 auf 5,90 DM. Die Grundgebühr pro Einwohner erhöht sich bei Restmüll von 13,90 auf 14,70 DM, bei Bioabfall von 14,90 auf 15,80 DM. Wie allseits bekannt, nicht die Stadt Hilchenbach hat die Kostensteigerung zu verantworten, sie vollzieht lediglich übergeordnete Beschlüsse zur Müllverbrennung kostenmäßig nach. Redner von CDU und SPD machten darauf aufmerksam. „Bis zum Letzten” habe man sich im Kreis gewehrt gegen die Müllverbrennung, zumal in Siegen-Wittgenstein immer noch die günstigsten Gebührensätze im Vergleich zu anderen Regionen verlangt würden, erläuterte Wolfgang Ruth (CDU). Sein SPD-Kollege aus dem Kreistag, Karl-Ernst Schneider, bestätigte: „Verbrennen von Müll, das ist das Ärgerlichste, was man sich vorstellen kann.” Zugleich schöpften beide Hoffnung auf Besserung: Das Trockenstabilat-Verfahren gebe Anlass zur Hoffnung, wandte Ruth ein, verbunden mit der Prognose: „Der Vertrag mit der MVA (Iserlohn) wird möglicherweise nicht verlängert.”

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.