SZ-Plus

SES-Einsatz in Usbekistan
Ärzte-Schulung im Schneidersitz

Auch diese beiden usbekischen Ärzte hat Renate Shimada, in einem nicht sonderlich ergonomischen Arbeitsumfeld, in Deutsch unterrichtet. Gern würde sie diese im Kreis Siegen-Wittgenstein unterbringen.  Fotos: Privat
4Bilder
  • Auch diese beiden usbekischen Ärzte hat Renate Shimada, in einem nicht sonderlich ergonomischen Arbeitsumfeld, in Deutsch unterrichtet. Gern würde sie diese im Kreis Siegen-Wittgenstein unterbringen. Fotos: Privat
  • hochgeladen von Jan Schäfer (Redakteur)

js Allenbach/Usbekistan. Eine Expertin ist sie. Es dürfte auch nicht despektierlich klingen, sie mit ihren 77 Jahren als Seniorin zu bezeichnen. Renate Shimada, pensionierte Schulleiterin des Gymnasiums Stift Keppel, passt daher bestens in die Riege der Ehrenamtlichen im erfahrenen Lebensalter, die im Namen des Bonner Senior Experten Service (SES) bei weltweiten Einsätzen Hilfe zur Selbsthilfe geben.

Mehrfach schon hat die Allenbacherin ihr in all den Berufsjahren angeeignetes Wissen genutzt und weitergegeben – einige Male in Kirgistan, anschließend auch als erste vom SES an eine Schule entsandte Pädagogin im Nachbarstaat Usbekistan.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Jan Schäfer (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen