Aktiv bis in den Ruhestand

Pfarrer Rohleder wurde vor 50 Jahren zum Priester geweiht

js Hilchenbach. Die Bänke der St. Vitus-Kirche waren voll besetzt, als gestern Abend Karl-Heinz Rohleder auf genau 50 Jahre im Priesteramt zurückblickte. Den Mitgliedern der katholischen Gemeinde Hilchenbach ist der knapp 75-Jährige spätestens seit 1997 bekannt. Vor sechs Jahren trat Rohleder in den wohlverdienten Ruhestand, zog in die älteste Stadt des nördlichen Siegerlandes und hilft seither gerne aus, wenn im Gemeindeleben Not am Mann ist.

Geboren am 1. April 1928 in Eckmannshausen, besuchte Karl-Heinz Rohleder das Jung-Stilling-Gymnasium, wo er 1947 seine Schullaufbahn in einem »Förderkurs für Kriegsteilnehmer« abschloss. Noch im selben Jahr nahm der Jubilar sein Theologiestudium in Paderborn auf. Er verbrachte einige Freisemester in München und wurde schließlich am 21. März 1953 zum Priester geweiht.

Seine erste Stelle trat Rohleder in der Pfarrvikarie Maria Frieden im Lippstädter Ortsteil Lipperbruch an. Im August 1959 wechselte er auf seine erste Vikarstelle der Propstei St. Laurentius in Arnsberg und legte im Herbst des selben Jahres das Pfarrexamen ab. Im Juli 1964 zog es den Siegerländer ins Ruhrgebiet, wo er als Pfarrer von St. Barbara in Wanne-Eickel-Röhlinghausen (jetzt Herne) anfing. 28 Jahre lang blieb er seiner Gemeinde treu, bis er 1992 die Aufgabe des Krankenhaus-Seelsorgers am Maria-Hilf-Hospital in Warstein übernahm.

Viele Freunde und Verwandte waren zum Festgottesdienst in die St. Vitus-Kirche gekommen, an dem gleich drei Pfarrer mitwirkten. Neben Rohleder und dem Gemeindepfarrer Martin Assauer gab sich dessen Vorgänger Josef Utsch die Ehre, für den musikalischen Rahmen sorgte der Augustinerchor von St. Vitus. Beim anschließenden Empfang im Gemeindezentrum gratulierten langjährige Weggefährten und Kollegen zum Goldjubiläum.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen