SZ-Plus

Kultureller Marktplatz Dahlbruch
Auch kurz vorm Baustart läuft’s nicht rund

Kurz vor Baustart gibt es Ungemach um den Kulturellen Marktplatz. Der Bürgerverein rechnet mit der Verwaltung ab.
  • Kurz vor Baustart gibt es Ungemach um den Kulturellen Marktplatz. Der Bürgerverein rechnet mit der Verwaltung ab.
  • Foto: Jan Schäfer
  • hochgeladen von Jan Schäfer (Redakteur)

js Dahlbruch. Wenn es der Turnhalle am Bernhard-Weiss-Platz Anfang kommenden Jahres an den Kragen geht und das Projekt Kultureller Marktplatz Dahlbruch (KMD) beinahe ein Jahrzehnt nach seiner ersten Skizzierung auf den Weg gebracht ist, müsste so mancher Stoßseufzer der Erleichterung weit über die Stadtgrenzen zu hören sein. Der Abbruch steht bevor, berichtete Hilchenbachs Bürgermeister Holger Menzel am Mittwochabend noch einmal im Rat. Erst wenige Stunden zuvor hatte ein weiteres Gespräch bei der Bezirksregierung stattgefunden. Abermals war der Stadt in Arnsberg klipp und klar gesagt worden, dass sie nun unverzüglich mit dem Bau beginnen müsse – ansonsten seien die zugesagten Fördermittel in Millionenhöhe in Gefahr. Menzel zeigte sich gelassen;

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Jan Schäfer (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen