Ausschuss rückt näher an die Wirtschaft

wette Hilchenbach. Um seinen möglichen Teil dazu beizutragen, die Hilchenbacher Wirtschaft wieder anzukurbeln, hat der Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehrsplanung in seiner gestrigen Sitzung drei Änderungen zugestimmt. Einem FDP-Antrag folgend wird der Ausschuss künftig in jeder Sitzung über positive und negative Veränderungen aller wirtschaftlichen Bereiche der Stadt informiert, wird selbst Betriebe besuchen, um Informationen aus erster Hand zu erhalten, und wird versuchen, sich an Gesprächen der Industrie- und Handelskammer mit der Stadt zu beteiligen. „Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehrsplanung ist ursprünglich als Wirtschaftsförderungsausschuss gegründet worden. Doch die Frage der Wirtschaftsförderung ist hier in der Vergangenheit zu kurz behandelt worden“, kritisierte Dr. Hans Christhard Mahrenholz (FDP). Gerhard Lattek, dessen CDU seit Jahren Betriebsbesichtigungen durchführe, gab zu Bedenken: „Auch durch Besichtigungen ist es uns nicht gelungen, Schließungen zu verhindern.“

Tim Bernshausen (SPD) erinnerte, der Einfluss einer Kommune durchaus sei begrenzt. Dennoch soll der Wirtschaftsentwicklungsbericht der Vorjahre, den Bürgermeister Hans-Peter Hasenstab auf Wunsch der CDU erstellte, weitergeführt werden, um diesem wichtige Daten entnehmen zu können.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.