Pkw überschlug sich
B 508 komplett gesperrt

Der Alleinunfall führte zur Vollsperrung

sz Vormwald. Die Polizei musste am Samstagvormittag die Bundesstraße 508 zwischen Lützel und Vormwald voll sperren. Ein Wagen hatte sich überschlagen und war im Straßengraben gelandet. Das Auto war von der Lützel kommend  talwärts unterwegs; in einer Kurve verlor der 36 Jahre alte Fahrer die Kontrolle über den Pkw. Sein Fahrzeug blieb nach dem Überschlag auf dem Dach liegen. 

Der Fahrer und drei weitere Insassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. An dem Wagen entstand Totalschaden (6000 Euro). Die Unfallursache ist noch ungeklärt.

Für den Rettungseinsatz und die Bergungsarbeiten musste die B 508 dicht gemacht werden.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.