Glimmende Zigarette löste Feuer aus
Balkon in Oberndorf brannte

In der Nacht zu Donnerstag (22. August) rückte die Freiwillige Feuerwehr zu einem Brand in Hilchenbach-Oberndorf aus.
  • In der Nacht zu Donnerstag (22. August) rückte die Freiwillige Feuerwehr zu einem Brand in Hilchenbach-Oberndorf aus.
  • Foto: SZ-Symbolbild
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

cs Hilchenbach-Oberndorf. Am frühen Donnerstagmorgen (22. August) dürften viele Bewohner des oberen Ferndorftals aus dem Schlaf geschreckt sein. Gegen 4.50 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr zu einem Brandgeschehen im Hilchenbacher Ortsteil Oberndorf aus. Vermutlich hatte die noch glimmende Asche einer Zigarette bzw. eines Zigarillos ein Balkongeländer in Brand gesetzt. Der Hund des 39 Jahre alten Wohnungsinhabers schlug an und weckte sein Herrchen. Die schnell eintreffenden Einsatzkräfte - zum Einsatzort eilten unter dem Stichwort "Feuer 4" die Löschzüge Hilchenbach und Helberhausen sowie das Drehleiterfahrzeug aus Dahlbruch und ein Rettungswagen des DRK - erstickten die Flammen rasch, sodass glücklicherweise niemand verletzt wurde. Der Wohnungsinhaber hatte bereits eigene Löschversuche unternommen. An dem Wohnhaus entstand nach ersten Erkenntnissen der Kreispolizeibehörde ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. 

Brandstiftung ausgeschlossen

"Brandstiftung schließen wir im Moment aus", bekräftigte Michael Zell, Pressesprecher der Kreispolizeibehörde, auf SZ-Anfrage. Bekanntlich treibt seit rund einem Jahr ein Feuerteufel sein Unwesen in den Nachbarorten Helberhausen und Hadem. Jüngst brannte ein Papiercontainer unterhalb des Löffeldorfes aus, Mitte Juli legte der Täter erneut Feuer im "Haus Abendfrieden".

Autor:

Christian Schwermer (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.