Barockkonzert in Hilchenbach

Helmut Erb und Barocksolisten stimmen auf Advent ein

gmz Hilchenbach. Es ist bereits eine kleine Tradition geworden, das Barock-Konzert zur Adventszeit in der ev. Kirche Hilchenbach, das vom Brüder-Busch-Kreis veranstaltet wird und von der Sparkasse Hilchenbach unterstützt wird. Vorstandsmitglied Dieter Viehöfer betonte, dass man mit diesem kulturellen Engagement auch die Verbundenheit der Sparkasse mit der Region zeigen wolle – wie ja auch bei verschiedenen anderen Anlässen, so bei der erfolgreichen Reihe »Kleine Kammermusik am Sonntag«.

Viele werden sich noch gerne an die stimmungs- und anspruchsvollen Konzerte mit Ludwig Güttler erinnern, die in Hilchenbach stattfanden. Ludwig Güttler wird übrigens in absehbarer Zeit noch einmal mit einem speziellen Programm nach Hilchenbach kommen, das die engen Beziehungen zwischen Dresden, der musikalischen Heimat Güttlers und der von Fritz Busch, und dem Siegerland betont.

Am kommenden Freitag, 13. Dezember, 20 Uhr, steht aber zunächst einmal in der ev. Kirche Hilchenbach ein Konzert mit der (westdeutschen) Trompeten-Koriphäe Helmut Erb und seinen Südwestdeutschen Barocksolisten an. Helmut Erb, der sich auch mit Forschungen zur historischen Aufführungspraxis einen Namen gemacht hat, wird mit seinem hochkarätigen Ensemble ein Barockprogramm spielen, das Werke von Bach, Telemann, Händel, Scarlatti, Baldassare, Krieger und Purcell umfasst. Helmut Erb wird die »hohe Trompete« spielen, die in der Klangfarbe an die barocken Instrumente (noch ohne Ventile) angelehnt ist. Karten für das Konzert gibt es beim Gebrüder-Busch-Kreis unter Telefon 02733/53350 oder bei der Sparkasse in Hilchenbach und Dahlbruch.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen