SZ-Plus

Interkulturelles Fest in Hilchenbach
Berührungsängste abbauen

Bei der Premiere stand die internationale Kulinarik im Mittelpunkt: Gastgeber und Gäste ließen es sich schmecken.
3Bilder
  • Bei der Premiere stand die internationale Kulinarik im Mittelpunkt: Gastgeber und Gäste ließen es sich schmecken.
  • Foto: tom
  • hochgeladen von Thomas Grab (Freier Mitarbeiter)

tom Dahlbruch. Am Samstagnachmittag fand in Dahlbruch zum ersten Mal das interkulturelle Fest Hilchenbach statt. Ganz nach dem Vorbild des Freundschaftsfestes in Siegen möchte nun auch die Stadt Hilchenbach ein solches Projekt für einen kulturellen Austausch und eine bessere Integration etablieren. In Zusammenarbeit mit der Flüchtlingshilfe Hilchenbach sowie dem Kinder-, Jugend- und Familienbüro gelang es, den Grundstein für ein jährlich stattfindendes Fest zu legen.
Vielfalt zeigen und feiernDas Ziel ist es, Berührungsängste zwischen den Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen abzubauen und Vielfalt zu zeigen.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Thomas Grab (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen