Comedian gab zum Schulschluss Autogramme

Michael Kessler, Projektpate an der Hilchenbacher Realschule, gab am Mittwoch zahlreiche Autogramme. Foto: js
2Bilder
  • Michael Kessler, Projektpate an der Hilchenbacher Realschule, gab am Mittwoch zahlreiche Autogramme. Foto: js
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

js - Die Hilchenbacher Carl-Kraemer-Realschule trägt seit Dienstag das Gütesiegel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". 80 Prozent aller Schüler und Lehrer haben eine Selbstverpflichtungserklärung unterschrieben, in der sie beteuern, Rassismus, Mobbing und Diskriminierung fortan keine Chance zu geben in ihrer Schule.

Promi übernahm Patenschaft

Als Paten gewann die Schule den aus zahlreichen Fernsehsendungen bekannten Comedian Michael Kessler. Der 45-Jährige machte den Jungen und Mädchen bei der Verleihung des Gütesiegels Mut, sich dauerhaft gegen Ausgrenzung zu wehren und dieser keinen Raum zu geben. Zum Abschluss ließ sich der Wahl-Kölner ("Manta, Manta", "Pastewka", "Schillerstraße", "Kesslers Knigge") nicht lange bitten und gab zahlreiche Autogramme.

Michael Kessler, Projektpate an der Hilchenbacher Realschule, gab am Mittwoch zahlreiche Autogramme. Foto: js
Michael Kessler, Projektpatenschaft an der Hilchenbacher Realschule, gab am Mittwoch zahlreiche Autogramme. Foto: js
Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.