SZ-Plus

Spektakuläre Arbeiten in Hilchenbacher Windpark (Galerie)
Den Blättern Flügel verliehen

Da waren es nur noch zwei: Im Bürgerwindpark Hilchenbach begannen am Dienstag die eindrucksvollen Arbeiten an der defekten Anlage Nummer 3. Mithilfe eines rund 150 Meter Hohen Großkrans begann ein Spezialunternehmen damit, die Blätter abzumontieren.
32Bilder
  • Da waren es nur noch zwei: Im Bürgerwindpark Hilchenbach begannen am Dienstag die eindrucksvollen Arbeiten an der defekten Anlage Nummer 3. Mithilfe eines rund 150 Meter Hohen Großkrans begann ein Spezialunternehmen damit, die Blätter abzumontieren.
  • Foto: Christian Schwermer
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

cs Hilchenbach. Diese Männer müssen definitiv schwindelfrei sein! Am Dienstag starteten die Angestellten eines ostfriesischen Spezialunternehmens mit den spektakulären Arbeiten an der defekten Anlage im Hilchenbacher Bürgerwindpark. Nach Wochen des Wartens spielte das Wetter endlich mit, strahlender Sonnenschein und vor allem Windstille bedeuteten perfekte Bedingungen. In rund 140 Metern Höhe galt es zunächst, die drei jeweils acht Tonnen schweren und knapp 40 Meter langen Blätter abzumontieren. Erst danach können die Außenverkleidung und schließlich die Nabe selbst zu Boden gelassen werden.
Wie ausführlich berichtet, muss das hintere Hauptlager der zwölf Jahre alten „Mühle“ ausgetauscht werden.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Christian Schwermer (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen