Die tätige Liebe am Nächsten

Caritas will ihre Arbeit neu bündeln / Konferenz gegründet

sz Dahlbruch. Die katholische Kirchengemeinde »St. Augustinus« Keppel will ihre Caritas-Arbeit neu bündeln und hat aus diesem Grund kürzlich eine Caritas-Konferenz gegründet. Pastor Martin Assauer eröffnete die Gründungskonferenz mit dem Satz: »Wir wollen die Caritas, also die tätige Liebe am Nächsten, in die Mitte der Gemeinde rücken.«

Die Geschäftsführerin der Caritaskonferenzen des Erzbistums Paderborn leitete die Versammlung, zu der zahlreiche Gemeindemitglieder gekommen waren. Gleichzeitig trug sie ihre sechs Kernaussagen zu den Caritaskonferenzen vor. »Die Caritas ist das liebenswürdige Gesicht der Kirche und wird von Ehrenamtlichen geleistet«, führte sie aus. Für die Caritas-Helfer ist die Toleranz und Achtung vor der Würde des anderen neben der Schweigepflicht, zu der sich jeder schriftlich verpflichtet, oberste Maxime bei ihrer Tätigkeit.

Die Konferenz beschloss anschließend einstimmig über eine Satzung und entschloss sich – zugunsten von Vertretern aus den Gemeinden »St. Vitus« in Hilchenbach und »St. Anna« in Herzhausen – auf einen zweiten Vorsitzenden zu verzichten. Damit soll auf Dauer gewährleistet sein, dass aus allen Gemeinden Vertreter im Vorstand vertreten sind. Für die erste Wahlperiode wurde Karl-Josef Rump zum Vorsitzenden gewählt. Anna Maria Viehöfer gehört als Schriftführerin ebenso dem Vorstand an wie die Kassenverwalterinnen Lucia D’Alessandro und Angelika Höchst. Als Beisitzerinnen wurden Marlies Klimke und Marita Kreuz in den Vorstand gewählt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.