SZ

Abriss der ehemaligen Schule startet Montag
Dorfzentrum Helberhausen im Wandel

In der Dorfmitte ist einiges im Gange: Der Abriss der alten Grundschule in Helberhausen steht. Das Abbruchunternehmen, das kürzlich dem gegenüberliegenden Gasthof Nies an den Kragen ging, hat Anfang der Woche mit Vorarbeiten begonnen.
  • In der Dorfmitte ist einiges im Gange: Der Abriss der alten Grundschule in Helberhausen steht. Das Abbruchunternehmen, das kürzlich dem gegenüberliegenden Gasthof Nies an den Kragen ging, hat Anfang der Woche mit Vorarbeiten begonnen.
  • Foto: Jan Schäfer
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

js Helberhausen. Der Lockdown läuft, die zweite Runde in diesem Jahr. Das gesellschaftliche Leben muss sich zurückhalten, völligen Stillstand bedeutet das allerdings nicht. Das zeigt sich dieser Tage in Helberhausen: Im Zentrum der „Löffelstadt“ haben Bauarbeiter und -maschinen das Regiment übernommen. Es tut sich etwas in den Dorf, das vor zwei Jahren fröhlich sein 700-Jähriges gefeiert hat.
Der Landgasthof Nies ist inzwischen Geschichte. Wie berichtet, haben Bürger aus dem Ort die brach liegende Immobilie gekauft, um unwillkommene Nutzungen zu verhindern und Platz zu machen für eine neue Entwicklung mitten im Dorf.

js Helberhausen. Der Lockdown läuft, die zweite Runde in diesem Jahr. Das gesellschaftliche Leben muss sich zurückhalten, völligen Stillstand bedeutet das allerdings nicht. Das zeigt sich dieser Tage in Helberhausen: Im Zentrum der „Löffelstadt“ haben Bauarbeiter und -maschinen das Regiment übernommen. Es tut sich etwas in den Dorf, das vor zwei Jahren fröhlich sein 700-Jähriges gefeiert hat.
Der Landgasthof Nies ist inzwischen Geschichte. Wie berichtet, haben Bürger aus dem Ort die brach liegende Immobilie gekauft, um unwillkommene Nutzungen zu verhindern und Platz zu machen für eine neue Entwicklung mitten im Dorf.

17 Dorfbewohner kaufen Gasthof Nies in Helberhausen

Die Idee, hier Wohnraum zu schaffen, gern seniorengerecht, ist in der der Eigentümergemeinschaft schon weit, aber eben noch nicht ganz ausgereift. Mitte Oktober jedenfalls wurde der alte Gasthof abgerissen.

Abriss der ehemaligen Schule in Helberhausen startet in Kürze

Damit haben die 17 Helberhäuser, die sich als Käufergemeinschaft in Form einer GbR zusammengeschlossen haben, die Stadt Hilchenbach überholt. Auf der anderen Straßenseite harrt mit der ehemaligen Grundschule schließlich ein ebenfalls ausgedientes Gebäude des seit Monaten beschlossenen Abrisses. Nach langem Hin und Her hat der mit Landesmitteln geförderte Abbruch des Gebäudes Anfang der Woche begonnen – das heißt: Genau genommen ist das Abbruchunternehmen erst mit Vorarbeiten im Inneren gestartet. Die Fenster sind raus, große Container vor der Fassade füllen sich mit erstem Bauschutt aus dem Inneren der Immobilie. In der kommenden Woche aber, so erklärt Michael Schwenke, Tiefbauchef der Verwaltung, soll der eigentliche Abbruch beginnen. Bis zum Jahresende soll das Gebäude, dessen ältester Teil aus dem Baujahr 1940 stammt, Geschichte sein.

Dorfgemeinschaft Helberhausen setzt sich weiter für eine Kita ein

Was danach kommen wird an dieser Stelle, ist noch nicht in trockenen Tüchern. Am liebsten würden Dorfgemeinschaft und Stadtverwaltung an diesem zentralen Ort – zwischen Turnhalle und Sportplatz gelegen – eine Kindertagesstätte sehen. Entsprechende Bedarfsabfragen laufen, bis Anfang Dezember hat der Kreis Siegen-Wittgenstein der Stadtverwaltung Zahlen versprochen. Dann wird sich zeigen, ob das Interesse an einer Dorfkita in der „Löffelstadt“ ausreicht, um sie auch tatsächlich zu schaffen.
Damit aber nicht genug: Weitere Baustellen sorgen derzeit dafür, dass sich das Gesicht der Dorfmitte wandeln wird in den kommenden Wochen und Monaten. Die ampelgesteuerte Engstelle an der Ferndorfstraße ist dem nunmehr angelaufenen Ausbau der örtlichen Bushaltestelle geschuldet.

Kapellenschule Helberhausen wird an Trägerverein verkauft

Einen Steinwurf weiter sieht es zudem gut aus für die weitere Entwicklung der alten Kapellenschule. Wie die SZ erfuhr, soll es nun nach langen Verhandlungen tatsächlich zum Verkauf des Gebäudes kommen. Die ev. Kirchengemeinde Hilchenbach veräußert nach langem Zögern ihre Immobilie an den Verein Kapellenschule, der hier eine Bürgerbegegnungsstätte schaffen und etablieren möchte. Das Geld stammt aus der Kasse des Dorfjubiläums. Ziel der Initiatoren war es stets, den Erlös im Sinne der Dorfgemeinschaft anzulegen.
Sollte Helberhausen im kommenden Jahr dann doch am 2020 Corona-bedingt verschobenen Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teilnehmen, dürfte es an präsentablen Neuerungen nicht mangeln.

Autor:

Jan Schäfer (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen