Pflanzaktion am Gymnasium Stift Keppel soll Nachahmer finden
Einheitsbuddeln in Allenbach

Schüler des Gymnasiums Stift Keppel halfen tatkräftig bei der Pflanzung aus Anlass des Tages der Deutschen Einheit.
2Bilder
  • Schüler des Gymnasiums Stift Keppel halfen tatkräftig bei der Pflanzung aus Anlass des Tages der Deutschen Einheit.
  • Foto: Foto: privat
  • hochgeladen von Michael Roth (Redakteur)

sz Allenbach. Stell dir vor, am 3. Oktober würde jeder Mensch in Deutschland einen Baum pflanzen. 83 Millionen. Jedes Jahr. Ein neuer Wald. Für das Klima.  Für unsere Zukunft.  Wir starten: #Einheitsbuddeln - die Baumpflanzaktion zum Tag der Deutschen Einheit.
Mit diesen Worten hat Schleswig-Holstein erstmals im vorigen Jahr zum #Einheitsbuddeln eingeladen, und viele Tausende haben begeistert mitgemacht. In diesem Jahr haben sich in Hilchenbach die Stadtverwaltung und das Gymnasium Stift Keppel mit seiner Schülergenossenschaft "Keppels Früchtchen" dieser Idee gemeinsam angenommen, um sie in die heimische Region zu tragen.
Nach Abschluss der Feierstunde im Gebrüder-Busch-Theater trafen sich dazu etliche der Teilnehmer auf dem Gelände des Allenbacher Gymnasiums, um gemeinsam mit den "Früchtchen" aktiv zu werden. Dazu hatte die Stadtverwaltung zehn prächtige junge Apfelbäume gestiftet, die nun eine Pflanzung aus 2017 ergänzen.
Bürgermeister Holger Menzel und die Vizepräsidentin des NRW-Landtags, Angela Freimuth, gingen beim Pflanzen den Bäumchen tatkräftig zur Hand, ebenso der stellvertretende Bürgermeister und Früchtchen-Genosse Klaus Stötzel und   weitere Mitglieder der Hilchenbacher Ratsfraktionen.
"Keppels Früchtchen" produzieren als eingetragene Schülergenossenschaft seit einigen Jahren sehr erfolgreich naturreinen Saft aus heimischen Äpfeln. Teils auf gepachtetem städtischen Grund, teils auf dem weitläufigen Grün der Schule legen sie dazu auch Streuobstwiesen an. Für die nachhaltige Perspektive – die "Früchtchen" gibt es schon seit fünf Jahren – die professionelle Umsetzung, ihr Networking mit dem lokalen Handel, mit anderen Schulen und der Klimabildungsstätte haben die Genossen bereits mehrfach Preise eingeheimst.

Schüler des Gymnasiums Stift Keppel halfen tatkräftig bei der Pflanzung aus Anlass des Tages der Deutschen Einheit.
Noch einmal in Aktion: Der scheidende Bürgermeister Holger Menzel und sein Vize Klaus Stötzel pflanzten ebenfalls einen Baum.
Autor:

Michael Roth (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Lokales
Unter Siegerländer Artikeln finden Besucher der SZ-Homepage derzeit zahlreiche Angebote von Siegener Händlern. Möglich macht das die Kooperation mit dem hiesigen Start-up-Unternehmen mapAds. Mit dem innovatien Digitalmarketing-Werkzeug lassen sich Angebote von Handel und Dienstleistung einfach digitalisieren und bald über viele zusätzliche Kanäle publizieren.

Start-up mapAds und Vorländer Mediengruppe
Angebote einfach digitalisieren und publizieren

sz Siegen. Die Vorländer Mediengruppe arbeitet weiter konsequent an der Umsetzung ihrer Digitalstrategie. Während die Zeitungsproduktion weiter das Kerngeschäft und das wichtigste Standbein des Verlages bleiben wird, investiert Vorländer selbstbewusst und entschieden in moderne Strukturen, neue Technologien und die Digitalisierung. Mit dem Digitalen arbeiten„Wir sind überzeugt davon, dass die Zukunft darin liegt, nicht gegen das Digitale, sondern mit dem Digitalen zu arbeiten. Wir sehen das...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen