Elfriede Menne: seit 30 Jahren Stammgast im Bad

Schwimmen und schwätzen:

85-jährige Hilchenbacherin gestern für Treue geehrt

nja Dahlbruch. Seit 30 Jahren ist Elfriede Menne regelmäßig mit von der Partie, wenn im Dahlbrucher Hallenbad an jedem Montagmorgen zum Damenschwimmen gebeten wird. Auch ihre mittlerweile 85 »Lenze« hindern die Hilchenbacherin nicht daran, mit ihren Freundinnen und Bekannten in dem beheizten Nass immer wieder fröhlich ihre Runden zu drehen – kann sie doch im Wasser auch problemlos auf ihren Gehstock verzichten.

Hilchenbachs Stadtrat Udo Hoffmann gratulierte der Seniorin gestern zu ihrer Ausdauer und Treue und überreichte als Zeichen der Anerkennung einen Strauß Blumen sowie eine Zehnerkarte für das Hallenbad.

Die »Mitschwimmerinnen« von Elfriede Menne freuten sich mit ihr über die Ehrung und standen mit Blumen »Spalier«. »Ich schwimme zuerst immer 20 Minuten am Stück«, erzählte die agile Seniorin von ihren Montagvormittagen. »Dann wird ein Schwätzchen gehalten, und dann schwimmen wir weiter bis 11.30 Uhr.«

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.