Betrüger in Hilchenbach unterwegs
Falscher Polizist erbeutet hohen Geldbetrag

Eine 81-jährige wurde in Hilchenbach von einem falschen Polizeibeamten um höhere Geldbeträge betrogen.
  • Eine 81-jährige wurde in Hilchenbach von einem falschen Polizeibeamten um höhere Geldbeträge betrogen.
  • Foto: Archiv/Symbolfoto
  • hochgeladen von Praktikant Online

sz Hilchenbach. Am Donnerstag erstattete eine 81-jährige Frau bei der Hilchenbacher Polizei Anzeige  wegen Betrugs. Am 26. Mai erhielt die Seniorin einen Telefonanruf eines vermeintlichen Beamten des Bundeskriminalamtes. Der Beamte habe ihr mitgeteilt, dass gefährliche Diebesbanden unterwegs seien und man daher anbiete, Vermögenswerte der Leute vorübergehend zu sichern.

Daraufhin kam es am 28. Mai und am 11. Juni gegen 20 Uhr jeweils zu einer Geldübergabe durch eine männliche Person an der Wohnanschrift der Frau in der Heinsberger Straße. Hierbei übergab die Seniorin höhere Geldbeträge.

Der Geldabholer vom 11. Juni wird wie folgt beschrieben:

  • Männliche Person
  • Ca. 30 Jahre alt, Schlank, Ca. 175 cm groß, Kurze dunkle Haare,
  • Sprach akzentfreies Deutsch Trug einen dunklen Mund-Nasen-Schutz.

Der Abholer soll einen braun/grauen Pkw (älteres Fahrzeug) mit Siegener Kennzeichen gefahren haben. Im Tatzeitraum soll zudem ein schwarzes Auto mit Berliner Kennzeichen mehrfach durch die Heinsberger Straße gefahren sein. Inwieweit dieser Wagen mit dem Betrug zu tun hat, ist derzeit noch nicht bekannt. Ebenso ist nicht bekannt, wann genau die Geldübergabe am 28. Mai 2021 stattfand und ob es sich um den gleichen Abholer wie am 11. Juni 2021 handelte.

Das Kriminalkommissariat 2 in Siegen hat die Ermittlungen übernommen und bittet nun um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0271/7099 - 0.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Spar-Abo der Siegener Zeitung
Schnell abonnieren und bares Geld sparen!

Das Abonnement der Siegener Zeitung ist der bequemste Weg, um jeden Morgen die wichtigsten Nachrichten aus Siegen, dem Siegerland, Wittgenstein, Altenkirchen und Olpe zu in kompakter Form zu lesen ‒ als gedruckte Zeitung direkt aus dem Briefkasten oder als digitale Version in Form eines E-Papers. Das E-Paper lesen Sie bequem am PC oder ganz mobil mit unserer App für Android und Apple. Schnell Abo buchen und bares Geld sparenSchnell sein lohnt sich jetzt, denn je früher Sie bestellen, desto mehr...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen