Frühlingsmarkt mit Disco an Wilhelmsburg

Aktionsring Hilchenbach stellte attraktives Programm für zweites Mai-Wochenende vor

ihm Hilchenbach. Für die meisten Hilchenbacher steht das zweite Mai-Wochenende schon längst als fester Termin im Kalender, und auch viele Auswärtige haben sich den 10. und 11. Mai vorgemerkt: Im Florenburgstädtchen ist Frühlingsmarkt. Vor der sehenswerten Kulisse des historischen Marktplatzes herrscht dann wieder buntes Treiben. Musik, Verkaufsstände, eine große Tombola, viele Attraktionen für Kinder und Jugendliche und nicht zuletzt der verkaufsoffene Sonntag machen den Frühlingsmarkt zu einem echten Highlight im Festkalender.

Für Ordnungsamtsleiter Rolf Skale und seine Mitstreiter vom neu gegründeten Aktionsring Hilchenbach steht beim Frühlingsmarkt nicht der Umsatz, sondern der Imagegewinn für »Hilchenbach am Rothaarsteig« im Vordergrund. Ganz bewusst sorgt man deshalb dafür, dass kostenlose Aktionen gerade Kinder und Jugendliche auf den Markt locken. Bei den Maltesern können die Kids kreativ werden und eigene Buttons gestalten, das AWo-Kinderhaus ist mit einer »Malschleuder« mit von der Partie, und abends geht die Post ab in einer Open-Air-Disco an der Wilhelmsburg. Die Stadtjugendpflege habe sich hier allerdings zur aktiven Mitwirkung außer Stande gesehen, bedauerte Skale.

Auf der Bühne am Markt wird Rolf Diehl wieder für Stimmung sorgen und das umfangreiche Programm an beiden Tagen moderieren. Die »Erzebach-Oldies« spielen ebenso auf wie der Musikverein Müsen, der Spielmannszug des TuS Hilchenbach, das Duo »Thomy & Daggy« sowie das »Königreich-Echo« aus der Rhön. Ausführlich wird die Siegener Zeitung über das Programm zum Frühlingsmarkt auf ihren Sonderseiten in der zweiten Mai-Woche berichten.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen