Jahrelanges Kampfthema beendet
Grund bekommt Radweg

Grund bekommt einen Radweg. Das beschloss der Kreisverkehrsausschuss einstimmig.
  • Grund bekommt einen Radweg. Das beschloss der Kreisverkehrsausschuss einstimmig.
  • Foto: / Symbolfoto: pixabay
  • hochgeladen von Marc Thomas

ihm Grund. Jahrelang war die Rad- und Fußverbindung zwischen Grund und dem Bahnhof Vormwald ein Kampfthema, jahrzehntelang bangten die Grunder um die Sicherheit ihrer Kinder. An Mittwochabend wurde der gordische Knoten durchschlagen: Einstimmig beschloss der Kreisverkehrsausschuss den Bau des Radwegs, wie von der FDP beantragt. 820 000 Euro soll das rund ein Kilometer lange Stück kosten.
Der Weg wird straßenbegleitend angelegt – und zwar bergseitig. Bisher hatte man meist über talseitige Wegeführungen diskutiert.

Erfreulich aus Kämmerersicht: Es gibt 80 Prozent Zuschüsse aus einem Bundesprogramm zur Förderung der Nahmobilität, und das Land stockt auf 90 Prozent auf. Auch die Planungskosten sind zuwendungsfähig. Unterm Strich liegt der Eigenanteil des Kreises bei 87 400 Euro. Der Bau soll zügig erfolgen, denn ab 2022 sinken die Bundeszuschüsse.

Autor:

Irene Hermann-Sobotka (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen