Gute Musik-Experimente

»TonArt« konzertierte in der Ev. Kirche Müsen

vg Müsen. Überschäumende Emotionen und grenzenlose Begeisterung in Musik umzusetzen, das war am Samstagabend das Anliegen der heimischen Musikgruppe TonArt, die in der Ev. Kirche Müsen auftrat. Wolfgang Leipold führte gekonnt durch den Abend. Mit dem irischen Liebeslied »In this heart« fand das sechsköpfige Ensemble einen gelungenen Einstieg. Christiane Wenmakers (Sopran), Damaris Bottenberg (Sopran), Dorle Leipold (Alt), Dorle Jaeschke (Alt), Andreas Müller (Tenor), Wolfgang Leipold (Bass) und Steffen Walter (Klavier) gewannen von Anfang an ihre Zuhörer für sich.

Auf die träumerisch sanfte Einführung folgte ein heißblütiges »Gospel-Medley«, in dem TonArt mit dem richtigen Gefühl für Rhythmus und Ausdruck überzeugte. Immer wieder traten einzelne Sänger solistisch hervor und wetteiferten mit dem wundervollen Gesang des Ensembles, so auch in dem ebenso tiefsinnigen wie rhythmusstarken Stück »Operator« von Manhattaen Transfer. Neben Gospels und Spirituals aber gehörten auch Pop-Songs und Balladen zum Repertoire der Gruppe. So rührte TonArt mit dem traurig-melancholischen Stück »Tears in heaven«, von Eric Clapton, bei dem sich vor allem der Gesang von Andreas Müller aus der harmonischen Begleitung der anderen löste und im Klavierspiel Steffen Walters einen klangvollen Widerpart fand.

Auch das musikalische Experiment, den Beatles-Song »Can’t by me love« in die Bachzeit zurückzuversetzen und Bachs »Menuett« wiederum im musikalischen Stil der Beatles vorzutragen, gelang. TonArt bewies an diesem Abend vor allem Vielseitigkeit. Von Simon & Garfunkels »Bridge over troubled water« bis zu »Küssen verboten« von den Prinzen wurde kaum ein Gesangswunsch offen gelassen. Für ein wahres Feuerwerk sorgte schließlich Gastsänger Jan Vering, der bei Stücken wie »Ev’ry time I feel the spirit«, »Go like Elijah« und der deutschen Interpretation von »Joshua fit the battle of Jericho« begeisterte. Lang anhaltender Applaus krönte das Konzert.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen