Hilchenbacher Gärten fast blank geschnitten

43 Prozent mehr Astabfuhr im vergangenen Jahr / Schönmackers-Verträge laufen aus

mir Hilchenbach. Weitgehend alles »easy« meldet die Stadtverwaltung Hilchenbach zum Thema Abfallbeseitigung. Größere Probleme seien vergangenes Jahr nicht aufgetreten.

Trotzdem ein paar Fakten: Die Mengen beim Astwerk sind um sage und schreibe 43,31 Prozent gestiegen, offenbar haben die Hilchenbacher ihre Gärten bis auf die Wurzeln blank geschnitten. Rund 218 Tonnen (!) Schnittgut mussten abgefahren werden. 50 Cent Mehrkosten pro Einwohner haben sich daraus ergeben, teilte Baudezernent Michael Kleber mit. Eigentlich wäre der Betrag viel höher ausgefallen. Man habe sich mit dem Abfuhrunternehmen beim Berechnungsmodus auf einen Mittelwert für die vergangenen drei Jahre (165 Tonnen) einigen können.

Weitere Müllmengendaten für 2002: Restmüll +1,4 Prozent, Biomüll +2,94 Prozent, Sperrmüll -15,03 Prozent, Altglas +5,84 Prozent, Altpapier -11,57 Prozent, Leichtstofffraktion +3,44 Prozent, mobile Schadstoffsammlung -13,82 Prozent.

Eigentlich wollte die Stadt Hilchenbach zusätzliche Biomüll-Säcke (70 Liter) ins Angebot nehmen. Rund 1000 Stück pro Jahr hat man kalkuliert. Eine Anfrage bei der Fa. Schönmackers, dem Abfuhrunternehmen, erbrachte keine wirtschaftlich vertretbare Offerte. 5000 Stück zu je 3e hätte die Stadt ordern müssen. Hat sie aber nicht.

Denn: Ende 2005 läuft der Vertrag mit Schönmackers als städtischem Müllentsorger aus. Und ob Schönmackers erneut zum Zug kommt, muss sich bei der fälligen Ausschreibung erst noch zeigen. Falls nicht, bliebe die Stadt Hilchenbach womöglich auf einem Berg von Biomüll-Säcken sitzen, die ein anderes Unternehmen später nicht gewillt sein könnte abzufahren.

Und nochmals Müll, diesmal das leidige Thema Altpapier: Schönmackers hat den Abfuhrvertrag laut Kleber zum Jahresende gekündigt. Womit sich die Chance ergibt, über die Art des Abfuhrsystems neue Gedanken zu entfalten.

Neuer Containerstandort

Apropos Altpapiercontainer: Der problematische Standort Herrenwiese am ehemaligen Aldi wird aufgelöst. Am 31. Mai werden die Container zur Probe am neuen Standort - Parkplatz Rothenberger Straße - umgesetzt. Kleber: »Hoffentlich machen wir da bessere Erfahrungen.« Überquellende Behälter, abgestellter Restmüll bzw. ab und zu ein »Feuerchen« sorgten in der Vergangenheit schon mal für Unmut.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen