Mit dem „Paten“ geht es los

Die Kassenprüfer und der Vorstand des neuen Kinofördervereins (v. l.): Uwe Kölsch, Boris Schneider, Jochen Kretzer, Gerlinde Klein und Jens Mankel. Foto: Viktoria
  • Die Kassenprüfer und der Vorstand des neuen Kinofördervereins (v. l.): Uwe Kölsch, Boris Schneider, Jochen Kretzer, Gerlinde Klein und Jens Mankel. Foto: Viktoria
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz Dahlbruch. Der Verein Filmkunstfreunde Dahlbruch, ein Förderverein für das Viktoria-Kino, ist am Montag gegründet worden. Um der Vereinsgründung einen angemessen Rahmen zu geben, hat das Viktoria laut Mitteilung von Betreiber Jochen Manderbach extra seine Abendvorstellung ausfallen lassen, so dass die dreistündige Versammlung im Kinosaal stattfinden konnte. Laut Anwesenheitsliste nahmen 49 Personen teil, darunter Kreiskulturreferent Wolfgang Suttner sowie vom Busch-Kreis Hans-Jochen Müller (Vorsitzender) und Hartmut Kriems (Geschäftsführer).

In den Vorstand gewählt wurden Jens Mankel als Vorsitzender, Jochen Kretzer als Kassenwart und Gerlinde Klein als Schriftführerin. Kassenprüfer sind Uwe Kölsch und Boris Schneider. Als erster Film des neuen Vereins ist der Klassiker „Der Pate“ geplant.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.