Mit Resonanz zufrieden

Rudolf Weber (2. v. l.) als Sportleiter im Hilchenbacher Schützenverein zeichnete die Sieger der 9. Schießsportwoche aus.  Foto: sib
  • Rudolf Weber (2. v. l.) als Sportleiter im Hilchenbacher Schützenverein zeichnete die Sieger der 9. Schießsportwoche aus. Foto: sib
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sib Hilchenbach. Die Siegerehrung bei der 9. Schießsportwoche des Hilchenbacher Schützenvereins nahm am letzten von sechs Wettstreit-Tagen der 1. Sportleiter Rudolf Weber im Gastraum des örtlichen Schützenhauses vor. Mehr als 100 Gelegenheits-Schützen hatten an dem Wettkampf teilgenommen; dies war für den Veranstalter eine sehr zufriedenstellende Resonanz. Hinzu kamen noch einmal viele junge Leute, die auf der munitionsfreien Scatt-Anlage um Auszeichnungen rangen.

Dort siegte Sophie Weiß mit 98 Ringen vor Tim-Lukas Stuhlmacher und Nathalie Jamrowski (je 97 Ringe). Bei der Jugend ab zwölf Jahren gewann Mats Roth (273) vor Sylvia Roth (258) und Marvin Schmidt (242). Jeder Teilnehmer des Wettstreits konnte beliebig viele Probeschüsse abgeben, bevor 30 Schüsse mit dem Luftgewehr aufgelegt auf zehn Meter Distanz in die Wertung kamen.

„Die Namenlosen“ (796) hatten als Damenmannschaft die Nase vorn und siegten vor dem TuS Hilchenbach (767) und den TuS-Küken (711). In der Einzelwertung hießen die drei Erstplazierten Ulrike Weber (288), Sabine Stötzel und Inge Weber (je 279). Bei den Herren setzten sich „Die flotten Trinker“ (844) vor „Die Faustballer“ (842) und die Familie Schreiber (830).

Position eins auf dem Siegertreppchen betrat im Herren-Einzel Thomas Irle (290) vor Dieter Stötzel (288) und Gerd Schreiber (287). In der Kategorie „Mannschaft Mixed“ gewannen „Die drei Fragezeichen“ (824), gefolgt von „Theos Kunstschützen“ (792) und „Die Volltreffer“ (788). Den Schlusslicht-Preis für das schlechteste Einzelergebnis bekam Günter Schmitt (194 Ringe), den Preis für den ältesten Teilnehmer der 82-jährige Theo Jung.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
2 Bilder

Neues Angebot auf 57immo.de
Jetzt Immobilie von Experten bewerten lassen

Gründe für eine Immobilienbewertung gibt es viele: Sie kann erforderlich sein für den Kauf oder Verkauf eines Hauses, beim Schließen eines Ehevertrages oder auch beim Verschenken des Eigentums an die Kinder. Allgemein gilt: Wer den Wert seiner Immobilie kennt, hat in vielen Situationen einen Vorteil. Mit der Immobilienbewertung der Vorländer Mediengruppe bekommen Haus- und Wohnungsbesitzer nun ein passendes Werkzeug zur schnellen und zuverlässigen Einschätzung des Wertniveaus an die Hand – und...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.