Neu: Workcamp und Mountainbike-Tour

Ferienspiele vor Reduzierung:

mir Hilchenbach. Sechseinhalb Wochen schulfrei zur besten Sommerszeit, Zeit genug für umfassende Ferienspiele. Auch in der Stadt Hilchenbach war das im vergangenen Jahr Usus. Neben der Stadtjugendpflege und Vereinen ein maßgeblicher Anbieter: die ev. Kirchengemeinde Hilchenbach. Diesen Sommer bahnt sich auf der Angebotsseite eine Reduzierung an, fällt doch die kirchliche Jugendreferentin Sabine Lente als treibende Kraft und Betreuerin wahrscheinlich aus. Lente hat sich vom 1. August bis zum Jahresende beurlauben lassen, um sich voll auf die Endphase ihres zusätzlichen Studiums konzentrieren zu können.

Die Ferienspielangebote der ev. Gemeinde seien bisher sehr intensiv gewesen, bekannte Stadtjugendpfleger Roman Mengel denn auch in der Sitzung des Jugend- und Sozialausschusses. Ferienspiele seien auch für diesen Sommer wieder in Planung, das Konzept samt Terminen sei aber noch nicht komplett.

Ankündigen konnte Mengel auf jeden Fall schon einmal zwei Neuerungen. Eine viertägige Mountainbike-Tour durchs Sauerland mit Biggesee, Attahöhle und Jugendherbergsaufenthalten gehört dazu. Ferner will sich die Stadt Hilchenbach an einem erlebnispädagogischen Workcamp in Unglinghausen beteiligen, an dem Jugendliche aus dem gesamten Kreisgebiet teilnehmen werden. Beide Aktionen sind Ergänzungen zu den Fahrten nach Sylt und Korsika, die fast ausgebucht sind.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen