Neuer Außenplatz zog neue Reiter an

Reit- und Fahrverein Aue/Wingeshausen zog zufrieden Bilanz bei Jahreshauptversammlung

sz Lützel. Die Jahreshauptversammlung des Ländlichen Reit- und Fahrvereins Aue/Wingeshausen fand jetzt im Gasthof »Ginsberger Heide« statt. Zunächst standen die Ehrungen auf dem Programm. Georg Thorwarth und Rolf Clemen wurden für 30-jährige Vereinsmitgliedschaft ausgezeichnet. Auch die Stadtmeister in Dressur und Springen wurden geehrt. In der Dressur der Klasse E konnte sich Sarah Gina Marx über einen ersten Platz vor Frauke Dornhöfer freuen. Die Stadtmeisterschaft der Klasse A in der Dressur ging an Frauke Dornhöfer vor Daniela Bürgel und Tamara Lutter. Im Springen der Klasse E sicherte sich Stefanie Zemke den ersten Rang, in der Klasse A wurde Silke Sonneborn Zweite.

Anfang des Jahres fand in Kreuztal ein Lehrgang zum Sportassistenten statt. Hieran nahmen Julia Mertes, Diana Koch und Anja Ladda erfolgreich teil. Insgesamt blickte der Reitverein auf eine erfolgreiche Saison 2003 zurück. Die aktiven Reiter behaupteten sich sowohl in Dressur als auch Springen erfolgreich gegen die Konkurrenz. Eine positive Resonanz erfuhren auch die beiden Turniere. Durch die Schaffung das neuen Außenplatzes konnte man sich über stark gestiegene Teilnehmerzahlen freuen. Bei den darauf folgenden Wahlen wurde Willi Lefarth als Vorsitzender bestätigt. Friedrich Treude übernimmt das Amt des Beisitzers von Klaus Köster. Jens Dickel wurde zum Kassenprüfer gewählt. Das Amt des neu eingeführten Sport- und Gerätewarts wird von Marco Wied ausgeübt. Im Anschluss klang der Abend gemütlich aus.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.