Philharmonie bedankt sich mit Konzert

sz Dahlbruch. Zu einem Sonderkonzert mit der Philharmonie Südwestfalen lädt das Orchester selbst in Zusammenarbeit mit dem Gebrüder-Busch-Kreis am Sonntag, 8. September, um 17 Uhr in das Gebrüder-Busch-Theater in Dahlbruch ein.

Viele Konzerthörer sind ihrem »Hilchenbacher« Orchester in der Region Südwestfalen seit langem freundschaftlich verbunden. Für die große Unterstützung und die Hilfe in der vergangenen schwierigen Situation des Orchesters möchten sich die Musikerinnen und Musiker der Philharmonie mit einem kurzfristig angesetzten »Sonderkonzert« bedanken.

Auf dem Programm steht laut Pressemitteilung die Ouvertüre »Ruslan und Ludmilla« von Michail Glinka und die Sinfonie Nr. 9 e-Moll »Aus der neuen Welt« von Antonin Dvor#FFák. Die musikalische Leitung liegt in den Händen des Kölner Dirigenten Prof. Michael Luit. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an das Konzert bitten die Musiker um eine Spende, um einige Kosten des Konzertes zu decken. Karten können im Büro des Gebrüder-Busch-Kreises unter Tel. (02733) 53350 vorgemerkt werden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.