Rege Autorenlesung mit Elisabeth Zöller

Dahlbruch. Die Kath. Öffentliche Bücherei »St. Augustinus« Dahlbruch hatte jetzt die Autorin Elisabeth Zöller zu Besuch. Die Vormittagslesung war gut besucht. Die Terrorakte in den USA nahm sie laut Pressemitteilung zum Anlass, aus ihrem Buch »Ich knall ihr eine – Emma wehrt sich« zu lesen.

Für das Buch »Anna rennt« bekam Elisabeth Zöller in diesem Jahr den Kath. Kinder- und Jugendpreis zuerkannt. Sie las Passagen vor, wie in den 50er Jahren ein Anwaltssohn einen Flüchtlingsjungen quält - mit tödlichem Ausgang. Nach langen Gewissensbissen bekennt er seine Schuld und wird vom Vater verurteilt. Anna ist Zeugin der Tat, aber die schweigt.

Mit Auszügen aus ihrem Buch »Und dennoch Hoffnung« gab Elisabeth Zöller ihren Zuhörern einen versöhnlichen Ausblick. Die KÖB »St. Augustinus« in der Talsperrenstraße hält 14 Werke der Autorin zur kostenlosen Ausleihe bereit.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen