Update: Brand in Dahlbruch
Reifenlager in Flammen

Mehr als 60 Feuerwehrleute sind im Einsatz, um den Brand eines Reifenlagers in Dahlbruch zu bekämpfen.
2Bilder

kaio Dahlbruch. Hoher Schaden ist am Sonntagabend bei einem Brand eines Reifenlagers der Firma Klappert in  Dahlbruch entstanden. Gegen 19.25 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehreinheiten Dahlbruch, Müsen, Kredenbach und der Gerätewagen Logistik aus Hilchenbach alarmiert worden - insgesamt  60 Einsatzkräfte trafen an der Wiesenstraße ein.  Flammen schlugen aus einem großen Fenster des Lagers, mehrere Fenster waren durch die enorme Hitze bereits zerborsten. Oberhalb von beiden Rolltoren stieg dunkler Rauch in den Abendhimmel.

Mit Motorsäge Rolltor aufgeschnitten

Da schnell klar war, dass in der Lagerhalle eine größere Menge Autoreifen brannte, bat die Polizei die  Bewohner der umliegenden  Straßen, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Nach dem raschen Aufbau einer Löschwasserleitung gingen mehrere Trupps unter Atemschutz gegen die Flammen vor. Weitere Kräfte versuchten die massive Stahl-Eingangstür zu öffnen, was aber nicht gelang. Mit Motorsägen wurde deshalb eine Öffnung in das Rolltor geschnitten, um an den Brandort zu gelangen.

Der Firmenbesitzer ermöglichte schließlich mit einem Schlüssel den Zutritt in den Teil der Halle, in dem das Feuer sich schon stark ausgebreitet hatte. Schwierig war neben den Gummireifen auch die Holzdecke, die an einigen Stellen im Vollbrand stand. Um möglichst viele Atemschutzgeräteträger verfügbar zu habe, fand um kurz vor 21 Uhr noch eine Nachalarmierung für die Feuerwehr statt. Unter anderem Atemschutzgeräteträger aus Grund und Helberhausen kamen zu Hilfe. 

Erstmeldung:

 
In Flammen steht seit kurz nach 19 Uhr das Reifenlager der Firma Klappert in Dahlbruch. Die Feuerwehr ist ausgerückt. Die Anwohner rund um den Bereich Wiesenstraße sollten  sicherheitshalber Türen und Fenster geschlossen halten.

Mehr als 60 Feuerwehrleute sind im Einsatz, um den Brand eines Reifenlagers in Dahlbruch zu bekämpfen.
In Flammen steht das Lager der Reifenfirma Klappert an der Wiesenstraße in Dahlbruch.
Autor:

Kai Osthoff (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
2 Bilder

Neues Angebot auf 57immo.de
Jetzt Immobilie von Experten bewerten lassen

Gründe für eine Immobilienbewertung gibt es viele: Sie kann erforderlich sein für den Kauf oder Verkauf eines Hauses, beim Schließen eines Ehevertrages oder auch beim Verschenken des Eigentums an die Kinder. Allgemein gilt: Wer den Wert seiner Immobilie kennt, hat in vielen Situationen einen Vorteil. Mit der Immobilienbewertung der Vorländer Mediengruppe bekommen Haus- und Wohnungsbesitzer nun ein passendes Werkzeug zur schnellen und zuverlässigen Einschätzung des Wertniveaus an die Hand – und...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.