SZ-Plus

Fahrradwerkstatt Dahlbruch vor dem Aus
Schrauber lassen nicht locker

Dieter Kunze (l.), Wolfgang Leiendecker und Dieter Wissenbach (nicht im Bild) würden gern weiter ehrenamtlich Räder für Bedürftigte reparieren. Die Stadt habe ihr Projekt aber für beendet erklärt, bedauern sie.
3Bilder
  • Dieter Kunze (l.), Wolfgang Leiendecker und Dieter Wissenbach (nicht im Bild) würden gern weiter ehrenamtlich Räder für Bedürftigte reparieren. Die Stadt habe ihr Projekt aber für beendet erklärt, bedauern sie.
  • Foto: Jan Schäfer
  • hochgeladen von Jan Schäfer (Redakteur)

js Dahlbruch. Wie leergefegt wirkt der Schulhof mitten in Dahlbruch. Da, wo jahrzehntelang Hauptschüler ihre Vormittage verbrachten, wo nach dem Flüchtlingszustrom der Jahre ab 2015 die zentrale Notunterkunft der Stadt Hilchenbach eingerichtet worden war und bis zu 60 Personen gleichzeitig ein Domizil fanden, sind heute nicht einmal mehr Wohncontainer zu sehen; die grauen Mietmodule sind inzwischen wieder abtransportiert worden. Selbst das einst so quirlige Nachbarhaus „ErnA“ hat den Betrieb vor ziemlich genau einem Jahr eingestellt. Der Gebäudekomplex wirkt wie ein Geisterhaus im Dezember 2019.

Nur in einem Raum brennt Licht an diesem Montagmorgen; und das auch nur, weil Dieter Kunze und Wolfgang Leiendecker Besuch erwarten – den der Siegener Zeitung.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Jan Schäfer (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen