SGV steht auf »gesunden Füßen«

Abteilung Dahlbruch ehrte drei treue Mitglieder

sz Dahlbruch. Zu ihrer Jahreshauptversammlung kam jetzt die SGV-Abteilung Dahlbruch in der Hallenbad-Gaststätte »Alt Dahlbruch« zusammen. Dem Bericht der Kassenwartin Justina Stötzel war laut Pressemitteilung zu entnehmen, dass der Verein–»auf gesunden Füßen« steht. Wanderwart Hubert Blach ließ die zehn Tages- und sechs Halbtagswanderungen im Jahre 2002 Revue passieren. Insgesamt legten die SGV-Wanderer 294 km zurück. Die eifrigsten unter ihnen waren Charlotte Reichow, Gisela und Dieter Leinung und Lotti Blach.

Die Senioren-Wandergruppe legte bei 25 Wanderungen 245 km zurück. Insgesamt 415 Wanderer nahmen daran teil und besuchten die Heimatstube in Ferndorf, das internationale Radio-Museum in Bad Laasphe sowie die Neurologische Fachklinik und das Alloheim in Hilchenbach. Die »Donnerstags-Frauen« wanderten insgesamt 135 km.

Ein besonderer Höhepunkt war der Deutsche Wandertag im Fichtelgebirge, an dem eine Gruppe um Organisator Manfred Reichow teilgenommen hatte. Die »Fahrt ins Blaue« führte nach Duisburg, wo die Wanderer unter der Reiseleitung von Hubert Blach den größten europäischen Binnenhafen und den Duisburger Zoo besuchten. Es wurden drei Mitglieder für ihre langjährige Treue ausgezeichnet: Stefanie Schmitt, Klaus Preis und Hans-Peter Bernshausen sind seit schon 25 Jahren aktiv dabei.

Auch in diesem Jahr hat sich die Dahlbrucher SGV-Abteilung unter dem Vorsitz von Günter Stötzel einiges vorgenommen. Geplant sind bisher eine Beteiligung an der Wanderwoche im sächsischen Großhartau, die Teilnahme am Deutschen Wandertag im Erzgebirge, ein gemeinsames Grillen mit den SGV-Abteilungen Müsen und Hilchenbach und eine weitere »Fahrt ins Blaue«.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen