Schleichweg
Viel zu schnell durchs Wohngebiet

sz Allenbach. Überhöhte Geschwindigkeit in Wohngebieten ist ein häufiges Ärgernis. Anwohner fühlen sich gefährdet und belästigt. Die Polizei Siegen-Wittgenstein hat diese Beschwerdestellen besonders im Fokus und führt dort regelmäßig Kontrollen durch.

So auch am Montag auf der „Alten Landstraße“ in Allenbach, einer Tempo-30-Zone. Binnen vier Stunden passierten 260 Fahrzeuge den Schleichweg an der Langzeit-Baustelle B 508 vorbei. 40 waren zu schnell unterwegs. „Spitzenreiter“ waren die Fahrer eines VW und eines Seat, die der Verkehrsdienst mit 63 km/h bzw. 66 km/h maß. Der Bußgeldkatalog sieht dafürzwei Punkte, 160 Euro Bußgeld und einen Monat Fahrverbot vor.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen