SZ-Plus

Photovoltaik könnte Bilanz des AK-Land verbessern
Alles eitel Sonnenschein?

Photovoltaik kann einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten: Das war am Dienstagabend bei einer Info-Veranstaltung in Friesenhagen (fast) einhellige Meinung.  Archivfoto: damo
  • Photovoltaik kann einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten: Das war am Dienstagabend bei einer Info-Veranstaltung in Friesenhagen (fast) einhellige Meinung. Archivfoto: damo
  • hochgeladen von Daniel Montanus (Redakteur)

damo ■ Sich auf Greta Thunberg zu verlassen, ist zu wenig: „Unsere Generation hat das Wissen, die Möglichkeiten und das Kapital, um etwas zu verändern. Und wir haben noch wahnsinnig viel zu tun!“ Dieser Appell stammt von Markus Mann, der hierzulande als Pionier der erneuerbaren Energien gelten darf. Seine Windräder waren die ersten weit und breit, er hat schon altes Frittenfett aus McDonald’s-Friteusen zum Betreiben eines Schiffsmotors genutzt, und auf seinem Betriebsgelände in Langenbach gibt es kaum eine Dachfläche, auf der nicht aus Sonnenkraft Strom gewonnen wird. Und der letztgenannte Punkt dürfte auch der Grund gewesen sein, weshalb die Friesenhagener CDU Markus Mann zu einer Info-Veranstaltung nach Steeg eingeladen hatte.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Daniel Montanus (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.