Auf jungen Füßen durchs Siegtal

712 Schüler starteten bei »Young-Walkers-Tour /21. Veranstaltung der »Siegperle«

dima Freusburg. Äpfel, Schokoriegel, belegte Brötchen, Tee und Limonade: Pausen sind eben doch das Schönste. Auch während eines Wandertages. Kaum vor dem Freusburger Bürgerhaus angekommen, entledigten sich die ersten Wanderkinder bereits am frühen Morgen ihrer randvoll gepackten Rucksäcke und veranstalteten erst einmal eine zünftige Brotzeit vor dem Freusburger Bürgerhaus. Von hier aus starteten gestern 712 Schüler aus 26 Klassen und sieben Schulen (Gesamtschule Eiserfeld, Gilbergschule Eiserfeld, Duale-Oberschule-Kirchen, Grundschule Holzhausen, Fürst-Johann-Moritz-Gymnasium) ins sonnige Siegtal. Im Rahmen der Volkssportveranstaltung »20 Jahre Siegperle« hatte der traditionsreiche Wanderverein »Siegperle« den Nachwuchs zur fünften »Schul-Young-Walkers-Tour« eingelagen.

Der Proviant, den sich die »Young Walkers« frühmorgens eingepackte hatten, hätte bei vielen wohl locker für einen ausgewachsenen Wander-Marathon ausgereicht. Wahlweise standen aber »nur« fünf oder zehn Kilometer auf dem Freiluft-Programm. Neben gutem Schuhwerk und einer trainierten Wadenmuskulatur war beim Wandern auch »Köpfchen« gefragt. Ein Such- und Quizspiel galt es zu lösen. Als Belohnung warteten zahlreiche Sachpreise auf die jungen Fußgänger, zum Beispiel eine CD-Rom mit Naturschutzinfos zum Thema Luchs und einem Abenteuerspiel rund um die Stahlherstellung.

Alle Schulen erhielten außerdem einen Pokal und Geldpreise für ihre erfolgreiche und zahlenstarke Teilnahme. Mit 165 Teilnehmern belegte die Brucher Christopherus-Grundschule dabei den ersten Platz, knapp vor der Gilbergschule mit 152 und der Gesamtschule Eiserfeld mit 112 Teilnehmern. Frische Waffeln und leckere Würstchen stärkten die erschöpften Wandervögel bei ihrer Rückkehr im Freusburger Bürgerhaus. Hier wurden die Junioren bereits von Clown Rudi erwartet, der die »Strapazen« der erwanderten Kilometer schnell vergessen ließ.

Bis zu 3000 Teilnehmer erwartet

Bis zu 3000 ambitionierte Fußgänger aller Altersklassen erwartet der Vorsitzende Sven Wolff noch bis zum morgigen Abschluss. Zur Auswahl stehen bei der 21. internationalen Veranstaltung des Wandervereins »Siegperle« heute und morgen drei Wanderrouten. Erstmals im Programm soll in diesem Jahr eine 30-Kilometer-Radwanderung die Zweiradfans locken. Die Route führt ausgehend vom Bürgerhaus durch Freusburger Mühle, vorbei an Au, durch die Bahnhofstraße auf den Radwanderweg Asdorftal bis hin zum Asdorfer Weiher. Kontroll- und Verpflegungspunkte finden sich im Gebäude der Firma Rüdiger Brauer in der Friedrichshüttenstraße in Wehbach sowie direkt am Asdorfer Weiher bei Oberasdorf. Die Wanderstrecken verlaufen durch die Struth nach Büdenholz.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen