Dankeschön-Nachmittag für Betzdorfer Tafel-Mitarbeiter in Kirchen
Aus Helfern wurden Gäste

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Betzdorfer Tafel verbrachten einen schönen Nachmittag auf dem Kirmesfeld in Kirchen. Organisierte hatte die Veranstaltung das Ehepaar Roswitha und Berthold Schirmuly (5. v. l. bzw. 3.v.r.).  Foto: Tafel
  • Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Betzdorfer Tafel verbrachten einen schönen Nachmittag auf dem Kirmesfeld in Kirchen. Organisierte hatte die Veranstaltung das Ehepaar Roswitha und Berthold Schirmuly (5. v. l. bzw. 3.v.r.). Foto: Tafel
  • hochgeladen von Redaktion Altenkirchen

sz Kirchen/Betzdorf. Einen besonderen Nachmittag erlebten am Samstag die ehrenamtlichen Helfer der Betzdorfer Tafel bei einer Grillveranstaltung auf dem Kirmesfeld in Kirchen, zu der Roswitha und Berthold Schirmuly aus Kirchen eingeladen hatten. Gemeinsam mit einigen Familienangehörigen und Mitgliedern des 1. Kirchener Klickervereins war das Treffen und das anschließende Klickerturnier als Dankeschon für die ehrenamtlichen Mitarbeiter vorbereitet worden.

Jede Woche dienstags und mittwochs sorgen ca. 15 ehrenamtlichen Helfer der Tafel Betzdorf dafür, dass gesammelte Lebensmittel sortiert und mittwochs ab 11 Uhr an bedürftige Mitmenschen ausgegeben werden und ein warmes Mittagessen gereicht wird. Am Samstag war alles anders bzw. umgekehrt: Die Helfer der Tafel waren für einen Nachmittag Gäste und wurden von den Veranstaltern auf dem Kirmesfeld umsorgt und bedient, wie es in der Pressemitteilung heißt. Vielfältig war die Auswahl an Gerichten und Getränken.

Nach dem Mittagessen wurde es spannend. Unter den strengen Augen der beiden KKV-Schiedsrichter Franz Spork und Bernd Kipping wurde ein Klickerturnier durchgeführt. Jeweils vier Personen der ebenfalls vier Tafelgruppen wetteiferten um den Sieg. Es kämpfte jeder gegen jeden. Am Ende siegte Walter Schmidt von der Tafelgruppe 3 vor Brigitte Fleckinger (Tafelgruppe 2). Den 3. Platz belegte Ulrike Schotte von der Tafelgruppe 1. Auf dem undankbaren 4. Platz landete die Tafelgruppe 4, die von Verena Koenigs vertreten wurde.

Neben den Sachgewinnen waren für die ersten drei Plätze Geldpreise ausgelobt, welche der „Tafelkasse“ zuflossen. Dabei kam eine Gesamtspende von 1200 Euro zusammen. Berthold Schirmuly ließ es sich nicht nehmen, auch noch die 84-jährige und damit älteste Helferin der Tafel, Elsbeth Schoß, mit einem besonderen Präsentkorb zu überraschen.

Aus Anlass der Siegerehrung bedankte sich Bruno Georg, als Leiter der Tafel Betzdorf, beim Ehepaar Schirmuly und ihren Helfern für die Gastfreundschaft und die Preise. Sein Dank galt aber auch den ehrenamtlichen Helfern, die Woche für Woche freiwillig ihre aufopferungsvolle „Tafelarbeit“ leisten. Er brachte dabei den Wunsch zum Ausdruck, dass diese Veranstaltung auch Anstoß sein könnte zur Werbung neuer ehrenamtlicher Mitarbeiter. Jede Hand werde gebraucht. Bei Interesse steht Georg unter den Rufnummern (0 27 41) 2 14 18 oder (01 51) 21 58 19 14 jederzeit zur Verfügung.

Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
  2 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen