Ausbau der Kläranlage ist fast abgeschlossen

Werk in Büdenholz erhielt 3. Reinigungsstufe

Büdenholz. Am 26. August 1998 erfolgte der Spatenstich durch Siegens damaligen Stadtdirektor Ulrich Mock und Kirchens Bürgermeister Günter Schönhof. Etwas mehr als drei Jahre später kann nun bald die Fertigstellung gefeiert werden (auch wenn man den Schlussstrich eigentlich schon im vergangenen Jahr ziehen wollte). Die im Jahr 1982 eingeweihte Kläranlage in Büdenholz ist mit der 3. Reinigungsstufe auf den neuesten Stand der Technik gebracht worden. Grund genug, die Erweiterung mit einem »Tag der offenen Tür« am Freitag, 14. September, gebührend zu feiern.

Die Kläranlage des Abwasserverbands Siegen-Mudersbach-Brachbach ist bekanntlich ein Länder übergreifendes Projekt und untersteht dem Entsorgungsbetrieb der Stadt Siegen (ESi). In ihr werden auf nordrhein-westfälischer Seite die Abwässer der Siegener Stadtteile Eiserfeld, Eisern, Niederschelden, Gosenbach und Oberschelden gereinigt, jenseits der Landesgrenze sind die Ortsgemeinden Mudersbach und Brachbach angeschlossen. Das Büdenholzer Klärwerk ist nach Angaben des Verbands die letzte von drei Anlagen unter ESi-Regie, die mit der 3. Reinigungsstufe ausgestattet wurde.

War man ursprünglich von einer Investitionssumme von rund 30 Mill. DM ausgegangen, konnten die Kosten im Zuge der europaweiten Ausschreibung auf ca. 22 Mill. DM gesenkt werden. Der Anteil der Rheinland-Pfälzer liegt entsprechend ihrem Einwohneranteil von etwa 16500 bei einem Drittel: rund 7 Mill. DM. Das Land Rheinland-Pfalz beteiligte sich mit 1 Mill. DM.

Der in den vergangenen drei Jahren erfolgte Ausbau geschah vor dem Hintergrund verschärfter Umweltauflagen und EU-Richtlinien. Die Erweiterung diente in erster Linie dem Stickstoffabbau. Dafür waren umfangreiche Bau- und Sanierungsmaßnahmen erforderlich: Das Zulauf-Pumpwerk musste umgebaut und der Einbau eines Feinrechens erfolgen. Der Neubau eines Sandfanges mit integriertem Fettfang war ebenso notwendig wie der Umbau des Vorklär- und Belebungsbeckens. Außerdem wurde die Maschinen- und Elektrotechnik erneut. Durch die Erweiterung um die 3. Reinigungsstufe erhöhte sich auch das Volumen der Belebungs- und Nachklärbecken. Berücksichtigt wurde bei der Planung, das Faulgas in einem Blockheizkraftwerk für die Energiegewinnung zu nutzen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
  2 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen