Benefizkonzert für die Kinderstation in Kirchen

Haben ein Benfizkonzert organisiert: Georg Becker, Dr. Gebhard Buchal, Jens Stötzel, Klaus Spangler, Stephan Kreps und Robert Buschmann (v. l.).  Foto: ruth
  • Haben ein Benfizkonzert organisiert: Georg Becker, Dr. Gebhard Buchal, Jens Stötzel, Klaus Spangler, Stephan Kreps und Robert Buschmann (v. l.). Foto: ruth
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

ruth Kirchen. Mit einem Wohltätigkeitskonzert möchten der 1. FC Offhausen-Herkersdorf, der Herkersdorfer Carnevalsclub und der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Herkersdorf-Offhausen die Arbeit der Kinderstation des Elisabeth-Krankenhauses unterstützen. Das Konzert mit Wiener Steffie und Frank Breitgoff als Moderator soll am Samstag, 9. Mai, um 20 Uhr in der Druidenhalle stattfinden.

Georg Becker, Schirmherr der Benefizveranstaltung, stellte gestern zusammen mit den Vorsitzenden der Vereine Einzelheiten zu diesem Projekt vor. Auf die Idee, die Kinderstation zu unterstützen, kam Jens Stötzel, Mitglied beim FC Offhausen-Herkersdorf. Sein Kind war bereits mehrfach auf der Station, und da hat der Mudersbacher gesehen, welch gute Arbeit in Kirchen geleistet wird und dass dort durchaus noch viele Dinge angeschafft werden könnten, die allerdings viel Geld kosten.

Zum Beispiel ein Blutzuckermessgerät, das mittels Infrarotstrahlen ständig den Blutzucker misst und damit das lästige Stechen überflüssig macht, so Dr. Gebhard Buchal, Leiter der Kinderstation. Das Krankenhaus versorgt derzeit rund 100 diabetologische Kinder, das jüngste ist gerade zwei Jahre alt, das älteste 21. Ein solches Gerät kostet rund 3500 Euro, und noch streiten die Ärzte mit den Krankenkassen, ob diese die Kosten für solche Geräte übernehmen.

Die Vereine werden am 9. Mai beim Auf- und Abbau der Veranstaltung helfen, für die Beköstigung der Gäste sorgen und überall dort mit anpacken, wo Not am Mann ist. Wie schon beim Hammerdorf-Wettbewerb wollen die Vereine wieder einmal zeigen, wie gut die Zusammenarbeit untereinander ist und was man gemeinsam erreichen kann.

Der Vorverkauf für die Veranstaltung läuft bereits. Karten gibt es unter anderem im Reisebüro Decku, bei U.N.S. in Niederfischbach, und auch Jens Stötzel vermittelt Karten. Unter Tel. (0 27 45) 93 06 45 kann man sich bei ihm Tickets telefonisch besorgen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.