Das erste Ehrenmitglied des Fördervereins

Freusburger dankten Pfarrer i.R. Hans Fritzsche mit Urkunde und weiterer Arbeit

sz Freusburg. Die gut besuchte Jahreshauptversammlung des Fördervereins Freusburg zur Erhaltung geschichtlicher und kultureller Werte im Otto-Pfeiffer-Museum beinhaltete neben den üblichen Regularien – in diesem Jahr ohne Vorstandswahlen – einen Höhepunkt mit der Ernennung von Pfarrer i.R. Hans Fritzsche zum Ehrenmitglied. Als Vorsitzender erinnerte Heinz-Robert Stettner in seiner Laudatio an die großen Verdienste des 90-Jährigen anlässlich der unvergessenen 950-Jahrfeier 1998. Fritzsche unterstützte das Redaktionsteam der »Freusburger Chronik« mit seinen Beiträgen in Text und Bild. Es folgten Vorträge über die Vergangenheit des Ortes Freusburg von der Ersterwähnung 1048 bis zur Nachkriegszeit; Bergbau und Hüttenwesen waren das Thema anlässlich der Seniorenfeier im Herbst 2003.

Im Sommer 2003 ordnete Hans Fritzsche das mittlerweile recht umfangreiche »Freusburger Archiv«. Das begleitende »Repertorium«, die detaillierte Zusammenfassung der Einzelthemen in Stichworten und deren Nummerierungen, übergab der Förderverein im Dezember 2003 dem Kreisarchiv Altenkirchen und der Verbandsgemeinde Kirchen. Als Ehrengabe erhielt Hans Fritzsche ebenso eine gebundene Ausgabe.

Stettner übergab dem neuen Ehrenmitglied neben der Ernennungsurkunde weiteres »Arbeitsmaterial« zwecks Erweiterung des Archivs aus den gesammelten Unterlagen der Ausstellung »Freusburger Geschichte« des Jahres 2003. Besonders hervorzuheben sind die Bildkopien der Motive »Freusburg« und »Siegerland« aus der Sammlung von Gerhard Bender sowie die Schwarz-Weiß-Bilder des Freusburger Hobbyfotografen und Briefträgers Walter Semmelrogge. Hans Fritzsche bedankte sich und versprach seine weitere Unterstützung.

Geschäftsführer Günther Weidemann zog im Rechenschaftsbericht des Vereins eine positive Bilanz. Er reflektierte das abgelaufene Geschäftsjahr mit den vielfältigen Aktivitäten und verwies auf das anstehende Programm, u.a. Kulturtour nach Frankfurt am 15. Mai, Schlachtfest am 17. Oktober, »Tag des offenen Archivs« im Frühsommer usw.

Kassierer Friedhelm Lahr berichtete über einen positiven Kassenstand, der sich in der Hauptsache aus den Einnahmen der vergangenen Schlachtfeste ergab. Anerkennung gab es für die Helfer und Sponsoren, auf die der Förderverein, besonders künftig, nicht verzichten kann, so Heinz-Robert Stettner in seinem Schlusswort.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen