SZ-Plus

Bergbaugruppe gegründet
Erfolgsgeschichte des Stollens "Wilhelmslust" soll fortgeschrieben werden

Die neue Bergbaugruppe wurde am Freitag offiziell gegründet. Bürgervereinsvorsitzender Ulrich Merzhäuser (vordere Reihe, Mitte) freut sich auf die neuen Aufgaben und weiß mit Klaus Keil (vorne, l.) einen echten Experten in der Runde.
  • Die neue Bergbaugruppe wurde am Freitag offiziell gegründet. Bürgervereinsvorsitzender Ulrich Merzhäuser (vordere Reihe, Mitte) freut sich auf die neuen Aufgaben und weiß mit Klaus Keil (vorne, l.) einen echten Experten in der Runde.
  • Foto: nb
  • hochgeladen von Nadine Buderath (Redakteurin)

nb Mudersbach. Die Stollensaison kann kommen – die Bergbaugruppe des Bürger- und Verkehrsvereins Mudersbach steht sozusagen „Grubenlampe bei Fuß“ und freut sich auf viele Besucher im Schieferbergwerk „Wilhelmslust“.

Die neue Abteilung des Bürgervereins wurde am Freitagabend im Gemeindebüro offiziell aus der Taufe gehoben. In der, rein männlich besetzten, Runde dabei: Vereinsmitglieder, Ortsbürgermeister Maik Köhler und Waldinteressenten, die schließlich Grundstückseigentümer des entsprechenden Oberflächengeländes nebst Schieferstollen...

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Nadine Buderath (Redakteurin) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.