Erst gefeiert – dann geschlagen

Jugendgruppen gerieten auf Kirmes aneinander

Mudersbach. Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man fast von einer guten Tradition sprechen. Erneut kam es jetzt im Umfeld der Mudersbacher Kirmes zu einer Schlägerei. Am frühen Samstagmorgen – nach der Disco-Nacht im Festzelt – waren zwei Gruppen von jeweils vier Jugendlichen aneinander geraten Wie immer dürfte der Grund nach Angaben der Polizei im übermäßigen Alkoholgenuss gelegen haben. Was zunächst als verbaler Streit begann, eskalierte gegen 3.30 Uhr.

Auf dem Heimweg griff die eine Gruppe die andere an. Es kam zu tät-lichen Auseinandersetzungen, wobei ein Jugendlicher niedergeschlagen und anschließend – noch am Boden liegend – weiter getreten worden sein soll. Den anderen Mitgliedern der Clique gelang die Flucht, wobei sich allerdings noch zwei Personen nach Stürzen Verletzungen zuzogen. Ein Mädchen aus der Gruppe, das unverletzt blieb, alarmierte kurz darauf die Polizei.

Die Beamten stellten die Personalien aller Beteiligten fest und nahmen zwei Jugendliche vorübergehend in Gewahrsam, um den Tathergang zu klären. Später wurden die beiden ihren Eltern übergeben. Die Verletzten mussten im Krankenhaus behandelt werden. Die Betzdorfer Polizei bittet um zusätzliche Hinweise zu der Schlägerei. Mit den Vorfällen in Niederschelderhütte hatte diese Eskalation offenbar nichts zu tun.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen