Hotel- und Restaurantbetrieb läuft weiter
„Fuchshof“ sucht Käufer

Im "Fuchshof" bewirtet Chefin Christina Hof ihre Gäste. Aber so langsam möchte sie ihre Fühler Richtung Ruhestand ausstrecken.
  • Im "Fuchshof" bewirtet Chefin Christina Hof ihre Gäste. Aber so langsam möchte sie ihre Fühler Richtung Ruhestand ausstrecken.
  • Foto: nb
  • hochgeladen von Nadine Buderath (Redakteurin)

nb Niederfischbach. In die Gastronomie-Szenen in Niederfischbach könnte künftig noch mehr Bewegung kommen. Während das Hotel-Restaurant Köhler bereits verkauft worden ist (siehe Bericht oben), soll auch der „Fuchshof“ den Eigentümer wechseln.

„Ja, wir suchen einen Käufer für das Gesamtobjekt“, bestätigte „Fuchshof“-Chefin Christina Hof gestern auf Nachfrage der SZ. Auch sie und ihr Lebengefährte Heinrich-Josef Wäschenbach haben viele Jahrzehnte in der Gastronomie gearbeitet, teils Sieben-Tage-Wochen gestemmt. Nun wollen sie so langsam die Fühler in Richtung Ruhestand ausstrecken, einen Nachfolger innerhalb der Familie gibt es nicht. Freuen würden sie sich, wenn das Hotel-Restaurant als Gastronomie weiterbetrieben würde, aber natürlich seien auch andere Nutzungen denkbar.

Beide unterstreichen auch: So lange der „Fuchshof“ nicht verkauft ist, läuft der Betrieb inklusive Familienfeiern ganz normal weiter und sie freuen sich weiterhin auf das Miteinander mit den Gästen. Und auch das Hotel ist nach wie vor geöffnet.

Autor:

Nadine Buderath (Redakteurin) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen