Intensive und effiziente Beratung

Infotag für Schulabgänger:

Ausbildungsforum will Jobsuche vereinfachen/Universität zum ersten Mal anwesend

the Niederfischbach. Zum 7. Mal wird in diesem Jahr in Niederfischbach ein Ausbildungsforum durchgeführt, das jungen Menschen, die im Jahr 2004 einen Ausbildungsplatz suchen, bei dieser Weiterentwicklung behilflich sein möchte. Darüber hinaus bietet das Forum den ausbildenden Firmen die Gelegenheit, ihren Betrieb der Öffentlichkeit vorzustellen.

Daher bietet sich vor allem für die Abschlussklassen des kommenden Jahres die Möglichkeit, am 13. September von 10 bis 12 Uhr in den Räumen der ehemaligen Grundschule Niederfischbach (Konrad-Adenauer-Straße), vor allem die ausbildenden Betriebe in der Umgebung kennenzulernen. Des weiteren werden anwesend sein das Arbeitsamt Wissen, die IHK und das Berufsausbildungszentrum Betzdorf/Kirchen und Wissen-Institutionen also, die an diesem Tag in erster Linie darum bemüht sein werden, den künftigen Schulabgängern möglichst umfangreiche Informationen darzulegen, die den Einstieg in das Arbeitsleben vereinfachen sollen.

So könnten bereits erste Kontakte zwischen Ausbildungsbetrieb und künftigen Auszubildenden geknüpft werden. Die Firmen und Betriebe hingegen geben oftmals nützliche Tipps zu ihren etwaigen Erwartungshaltungen: So könnten die Aspiranten erfahren, wie in etwa ein entsprechendes Bewerbungsschreiben aussehen sollte oder worauf es in einem anstehenden Bewerbungsgespräch ankommen wird. »Leider ist es hin und wieder so, dass die eigenen Eltern den Schülern nur wenig Unterstützung und Ansporn bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz bieten«, sagte Matthias Otterbach vom Organisationsteam des Forums. Daher sei es von allen Seiten durchaus wünschenswert, dass die Schüler das Forum gemeinsam mit ihren Eltern besuchen. Alle Eltern sollten ein Interesse daran haben, dass ihre Kinder eine solide Ausbildung erhalten und sie sind daher herzlich eingeladen, am Forum teilzunehmen. Manfred Schlechtriemen verdeutlichte indes, dass in dem recht kleinen Rahmen des Forums die eigentliche Stärke liege: »Bei großen Ausbildungsmessen, wie z.B. in der Siegerlandhalle, werden oftmals ganze Schulklassen samt Lehrer zu Hunderten durch die Hallen hindurchgeschleust, meist ohne großes Interesse der Schüler«. Das Ausbildungsforum in Niederfischbach basiert auf freiwilliger Basis von allen Seiten - d.h. die Teilnehmer haben ein gesteigertes Interesse an intensiver, effizienter Beratung.

Studium auf dem Haardter Berg

Zum ersten Mal in diesem Jahr wird sich auch die Universität/Gesamthochschule Siegen auf dem Forum präsentieren. Schulabgängern, die ein Studium auf dem Haardter Berg anstreben, wird Dr. Emil Strigens von der allgemeinen Studienberatung die nötigen Auskünfte erteilen. Zugleich will man die Gelegenheit nutzen, die neu gegründete Technologietransferstelle (TTA) vorzustellen, die in den kommenden drei Jahren ihren Sitz in den Räumen der ehemaligen Grundschule haben wird. Die TTA ist eine gemeinsame Institution der Strukturförderungsgesellschaft der Verbandsgemeinde Kirchen, des Kreises Altenkirchen, der Ortsgemeinde Niederfischbach sowie der Universität Siegen.

»Die Idee hierbei ist, Kontakte zwischen der Universität und entsprechenden Firmen zu knüpfen, um künftigen Absolventen frühzeitig die Gelegenheit zu eröffnen, bei heimischen Betrieben Arbeit zu finden«, sagte Otterbach. Weitere Ideen und Bereiche der TTA wird Prof. Horst Idelberger vom Fachbereich Maschinentechnik am 13. September ebenfalls auf dem Forum erläutern.

Gesteigertes Interesse der Anbieter

Die Angebote seitens der Ausbildungsbetriebe hatten in den vergangenen Jahren stetig abgenommen. Jedoch können die Organisatoren in diesem Jahr wieder von einem gesteigerten Interesse der Anbieter ausgehen. »Vor sechs Jahren hatten wir mit 30 Ausbildungsbetrieben das Forum begonnen«, resümierte Burkhard Hensel. »Im vergangenen Jahr waren es dann noch 13 Teilnehmer - in diesem Jahr

aber haben wir bislang wieder eine leichte Zunahme der Anmeldungen.« An die Ausbildungsbetriebe der Umgebung richten die Organisatoren die Bitte, möglichst zahlreich am 7. Ausbildungsforum in Niederfischbach teilzunehmen.

Personalchefs, die im kommenden Jahr ausbilden und ihren Betrieb gerne der Öffentlichkeit vorstellen möchten, sollten die Gelegenheit nutzen, sich bei den Organisatoren anzumelden: Manfred Schlechtriemen, Tel. (02734)61791; Burkhard Hensel, Tel. (02734)61091.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen