Ausbau wird 2021 für Umleitungen sorgen
K 97 in Brachbach soll breiter werden

damo Brachbach. Mehr Platz für Lastwagen im Begegnungsverkehr soll auf der K 97 geschaffen werden: Beim Ausbau, der im Jahr 2021 über die Bühne gehen soll, wird die Straßenbreite von 5,50 Meter auf 6 Meter erhöht. Das hat der Rat am Dienstagabend beinahe einstimmig beschlossen. Beinahe? Ja, denn Gerd Kaiser hat sich gegen die Planung ausgesprochen. Nicht etwa, weil er gerne Lkw-Außenspiegel fliegen sieht, sondern weil ihm die gesamte Ausbauplanung gegen den Strich geht. Viel wichtiger als eine umfangreiche Sanierung der K 97 sei es doch, eine alternative Erschließung des Gewerbegebiets voranzutreiben, um endlich die Lastwagen aus der Ortslage herauszubekommen.
Mit dieser Forderung stand er zwar nicht allein da, aber: Sowohl Ortsbürgermeister Steffen Kappes als auch CDU-Sprecher Georg Seidenfuß betonten, dass auch mit dem Ausbau der K 97 für die Anlieger schon einiges gewonnen sei. Schließlich sorge schon die neue Asphaltdecke dafür, dass das dauernde Gerumpel der Lastwagen, die in Schlaglöcher fahren, aufhöre. Und: „Der Spatz in der Hand ist besser als die Taube auf dem Dach“, bediente sich Seidenfuß im Zitatenschatz – schließlich sei fraglich, ob und wann eine andere Zuwegung für die Industriestraße realisiert werde.
Stichwort Zuwegung: Während der Bauphase, die laut Kappes gut sieben Monate dauern soll, muss eine Umleitung ins Industriegebiet geschaffen werden. Die wird – wen wundert’s – über Katzenbach laufen. In jedem Fall werde man sich rechtzeitig mit den Firmen im Gewerbegebiet an einen Tisch setzen, kündigte Kappes an.

Autor:

Daniel Montanus (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.