Verstorbener Bürgermeister
Kondolenzbücher für Maik Köhler

thor Niederschelderhütte. Auch Tage nach dem Tod von Maik Köhler ist die Anteilnahme in der Bevölkerung immer noch enorm. Viele, viele Menschen und Vereine haben im Internet ihre Trauer bekundet – doch das ist nicht jedermanns Sache. Ab Montagnachmittag sollen daher in der Kirchener Verwaltung und im Gemeindebüro Niederschelderhütte Kondolenzbücher ausliegen. Dort kann man sich – zu den jeweiligen Öffnungszeiten – mit einem letzten Gruß vom verstorbenen Bürgermeister verabschieden.

Trauerfeier auf dem Friedhof 

Das geht selbstverständlich auch bei der Trauerfeier und Beerdigung am Donnerstag, 18. Februar,  auf dem Friedhof in Niederschelderhütte. Beigeordneter Ulrich Merzhäuser bittet die Trauergäste darum, die geltenden Corona-Regeln (Masken, Abstände) einzuhalten. Parkplätze stehen für diesen Anlass auch an der Grundschule Niederschelderhütte zur Verfügung. Auch in der Friedhofshalle selbst werden nur wenige Plätze zur Verfügung stehen. Die Ansprachen werden aber mit Lautsprechern nach draußen übertragen. Es ist den politisch Verantwortlichen in Mudersbach und Kirchen dabei nicht vergönnt, erst einmal zur Ruhe zu kommen und den Verlust zu verarbeiten. Der Gesetzgeber schreibt vor, dass binnen drei Monaten Neuwahlen erfolgen müssen.

Kirchen in Schockstarre: Maik Köhler verstorben
Autor:

Thorsten Stahl (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen