BUND zählt immer weniger Exemplare
Krötenbestände zeichnen düsteres Bild

Bei der diesjährigen Zählung wurden auch deutlich weniger Erdkröten erfasst.
2Bilder

sz Herkersdorf. Die Kreisgruppe des BUND hat die diesjährige Krötenaktion im Imhäusertal zwischen Alsdorf und Herkersdorf beendet. Nach Auswertung der Listen zeichnet sich ein düsteres Bild bezüglich der Bestandsentwicklung der Amphibien ab, heißt es in einer Pressemitteilung.

In einer aufwendigen Aktion mit zahlreichen Ehrenamtlern wurde den Tieren rund zwei Monate lang dabei geholfen, die nahe Kreisstraße zu queren, indem sie in Eimern gesammelt und zu ihren Laichplätzen transportiert wurden. Zentrales Gewässer ist dabei der Teich unterhalb der Minigolfanlage.

Starker Rückgang im Vergleich zum Vorjahr

In diesem Jahr liegt die Summe der Hin- und Rückwanderer bei knapp unter 1000. Das sind laut BUND erheblich weniger als 2020, was leider den Trend der vergangenen Jahre bestätige. Eine offenkundige Erklärung dafür gibt es für die Akteure noch nicht.

Aber nicht nur im Imhäuserbachtal verschwinden die Amphibien. So stehe der früher allgegenwärtige Grasfrosch mittlerweile in vielen Gebieten – auch abseits von Stellen, wo der Reifentod die Ursache sei – auf der Roten Liste. Erklärungsversuche gebe es viele, aber die drastischen Einbrüche der Bestände würden Fragen aufwerfen, deren kurzfristige Beantwortung schwierig sein werde.

Der Trend ist eindeutig: Seit einigen Jahren verzeichnet der BUND immer weniger Amphibien im Imhäusertal.
  • Der Trend ist eindeutig: Seit einigen Jahren verzeichnet der BUND immer weniger Amphibien im Imhäusertal.
  • Foto: BUND
  • hochgeladen von Pascal Mlyniec (Redakteur)

Der BUND bedankt sich bei den beteiligten Helfern, insbesondere der Koordinatorin der Krötenaktion, Birgit Kalthoff- Schmitz aus Mudersbach, dem Fachpersonal der Verbandsgemeinde Kirchen sowie dem Besitzer der Teiche. Weitere Infos können auf der Homepage der BUND-Kreisgruppe Altenkirchen eingesehen werden können.

Bei der diesjährigen Zählung wurden auch deutlich weniger Erdkröten erfasst.
Der Trend ist eindeutig: Seit einigen Jahren verzeichnet der BUND immer weniger Amphibien im Imhäusertal.
Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen