Lärmschutzwand kommt

Start für zwei wichtige Niederfischbacher Baumaßnahmen

sz Niederfischbach. Im kommenden Mai werden mit dem Bau der Lärmschutzwand 4 im Zuge der L 280 und der Sanierung der Asdorfbachbrücke im Zuge der L 282 zwei wichtige Baumaßnahmen in der Asdorftalgemeinde begonnen. Das erklärte der Niederfischbacher Landtagsabgeordnete Franz Schwarz jetzt in einer Pressemitteilung.

Baubeginn Ende Mai

Die öffentliche Ausschreibung für den Bau der Lärmschutzwand 4 im Bereich der Langemarckbrücke laufe bereits. Nach Einschätzung von Baudirektor Peter Moritz vom Landesbetrieb Straßen und Verkehr in Koblenz sei mit einem Baubeginn Ende Mai 2003 zu rechnen. Wie Schwarz dazu mitteilt, sollte diese Lärmschutzwand ursprünglich als erste gebaut werden. Nach einer Vielzahl von Protesten, sowohl von Anliegern als auch der Ortsgemeinde selbst, sei zunächst im November 2001 mit dem Bau der Lärmschutzwand 3 begonnen worden. Nach Insolvenz des damaligen Auftragnehmers wurde der Vertrag im August 2002 zu gleichen Konditionen an ein Nachfolgeunternehmen vergeben.

Nach der Winterpause sollen die Arbeiten nun zügig beendet werden. »Im Rahmen der Haushaltsberatungen zum Doppelhaushalt 2004/2005 ist damit zu rechnen, dass die Errichtung der Lärmschutzwände 5 und 6 im Bereich der Wittumhofbrücke in den darauf folgenden Jahren erfolgen kann. Dies hängt jedoch maßgeblich von den finanziellen Möglichkeiten der im Haushalt bereitgestellten Mittel ab«, so der SPD-Landespolitiker.

Die Sanierung der Asdorfbachbrücke im Zuge der L 282 im Bereich der Einmündung Wittumhofstraße sei bereits im Bauprogramm 2002 durch den Landtag mit 179000 e vorgesehen. Mit der Baumaßnahme soll nun Anfang Mai begonnen werden. Eine entsprechende Vergabe sei bereits erfolgt. Die Ausführungsplanung werde durch den Auftragnehmer zurzeit erstellt.

Vollsperrung der L 282

Da für die Arbeiten eine Vollsperrung der L 282 im Bauwerksbereich notwendig sei, würden parallel die Pläne für die Umleitungsstrecken mit der zuständigen Verkehrsbehörde abgestimmt. Der Verkehr in Richtung Freudenberg werde über Niederndorf umgeleitet, in der Gegenrichtung müssen die Fahrzeuge einen Umweg über Wittumhofstraße, Schulwäldchen und Betzelseifen nehmen. Lediglich Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge dürften die Brücke über den Asdorftalradweg benutzen. Verkehrsteilnehmer müssten während der Bauzeit mit Verkehrsbehinderungen im Bereich der Baustelle rechnen, so Franz Schwarz.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen