Zu viel Müll
LBM sperrt Haltebuchten an der B 62



thor Kirchen/Mudersbach. Autofahrer bzw. Pendler dürften sich bereits über die Erdwälle gewundert haben, die jede Nutzung der unbefestigten Haltebuchten an der B 62 unmöglich machen. Betroffen sind die Plätze vor der Freusburger Mühle und zwischen Mudersbach und Niederschelderhütte.
Hier geht es allerdings nicht um anstehende Bauarbeiten, wie eine Nachfrage der SZ beim Landesbetrieb Mobilität Diez ergab. LBM-Chef Lutz Nink berichtete, dass man diese Erdwälle „quasi in einem Akt von Notwehr aufgeschüttet“ habe: „Das hat ausnahmsweise mal nichts mit Corona zu tun, sondern mit illegaler Müllentsorgung. Die Straßenmeisterei Betzdorf musste dort regelmäßig Unmengen von Abfall jeglicher Art – Bauschutt, Sperrmüll, Schrott – entsorgen. Der Möglichkeit der illegalen Ablagerung soll so nun ein Riegel vorgeschoben werden.“
Das werde sicher kein Dauerzustand bleiben, meinte Nink. Vorerst wolle man aber erst einmal die weitere Entwicklung beobachten.

Autor:

Thorsten Stahl (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen