48-Jährige verwechselte Gas und Bremse
Leicht verletzt und 33 000 Euro Schaden

sz Kirchen. Eine leicht verletzte Autofahrerin und ein Blechschaden von rund 33 000 Euro – das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntag Mittag in Kirchen ereignet hat. Kurz vor 12 Uhr befuhr ein 57-Jähriger die Jungenthaler Straße, aus Richtung Wehbach kommend. An der Einmündung „An der Siegbrücke“ wollte der Mann nach rechts abbiegen, als ihm ein Rettungswagen mit Blaulicht vom Nordknoten entgegenkam.

Der 57-Jährige hielt seinen Wagen an, um das Einsatzfahrzeug passieren zu lassen. Dies erkannte eine nachfolgende 48-jährige Autofahrerin zu spät. Sie wich nach rechts in die dortige Bushaltebucht aus, um einen direkten Zusammenstoß mit dem wartenden Pkw zu verhindern, verwechselte dabei laut Polizei aber Gas und Bremse. Die Frau stieß zunächst gegen den Bordstein, streifte den Pkw des 57-jährigen und stieß im Anschluss frontal gegen ein Verkehrsschild. Bei dem Aufprall wurde die 48-Jährige leicht verletzt.

Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen